Willkommen bei buch.de !

 

  

Das Albtal. Naturschutz-Spectrum, Band 95

   von

buch.de-Verkaufsrang:
ISBN-10:
3-89735-279-6
ISBN-13:
978-3-89735-279-7
Erschienen:
2005
Sofort lieferbar
Aus der Reihe:
«Naturschutz-Spectrum»
Einband:
gebunden
Sonstiges:
258 meist farbige Abbildungen, beiliegend: 1 Karte. 24 cm
Seitenzahl:
320
Gewicht:
910 g
Erschienen bei:
Verlag Regionalkultur

Kurzbeschreibung

Das Albtal kennen heißt, Vielfalt kennen und lieben: die Vielfalt der Geologie vom Schwarzwald bis zum Oberrheingraben, die Vielfalt der Gewässer, der Pflanzen und Tiere, die vielgestaltigen Landnutzungen, Siedlungen und Zeugen der Geschichte. Dieser Reichtum des Albtals ist zwischen zwei Buchdeckeln untergebracht.Viele schöne Farbfotografien präsentieren die vielfältige Biologie des Albtals - seine Pflanzenwelt, seine Fische, Lurche, Echsen, Schlangen, Vögel und Säugetiere, seine Muscheln, Schnecken, Asseln und Insekten.Die Autoren präsentieren Ihnen das Albtal aber auch als einen Naturraum, der durch den Menschen genutzt und mitgestaltet wurde, dessen natürliche Gegebenheiten Wirtschaft und Handel förderten, in dem Klöster und Kurorte entstanden und wieder verschwanden und Zeiten bitterer Armut von Phasen aufstrebenden Gewerbes abgelöst wurden.Das reich bebilderte Buch lädt den Leser anhand reizvoller, ausführlich beschriebener Exkursionsrouten dazu ein, das Albtal nicht nur theoretisch zu erfahren, sondern auch hautnah vor Ort.

Beschreibung

Das Albtal kennen heißt, Vielfalt kennen und lieben: die Vielfalt der Geologie vom Schwarzwald bis zum Oberrheingraben, die Vielfalt der Gewässer, der Pflanzen und Tiere, die vielgestaltigen Landnutzungen, Siedlungen und Zeugen der Geschichte. Dieser Reichtum des Albtals ist zwischen zwei Buchdeckeln untergebracht.
Der Leser erfährt, wie das Albtal und seine Seitentäler naturräumlich eingeordnet werden, woraus der Albgau geologisch besteht, welche unterschiedlichen Böden es gibt, wie vielseitig die Alb als Gewässer ist und auch, wie wir ihr noch mehr Naturnähe ermöglichen können.
Die vielfältige Biologie des Albtals – seine Pflanzenwelt, seine Fische, Lurche, Echsen, Schlangen, Vögel und Säugetiere, seine Muscheln, Schnecken, Asseln und Insekten – wird hier vorgestellt.
Unsere Autoren präsentieren Ihnen das Albtal aber auch als einen Naturraum, der durch den Menschen genutzt und mitgestaltet wurde, dessen natürliche Gegebenheiten Wirtschaft und Handel förderten, in dem Klöster und Kurorte entstanden und wieder verschwanden und Zeiten bitterer Armut von Phasen aufstrebenden Gewerbes abgelöst wurden.
Das reich bebilderte Buch lädt den Leser anhand reizvoller, ausführlich beschriebener Exkursionsrouten dazu ein, das Albtal nicht nur theoretisch zu erfahren, sondern auch hautnah vor Ort.



Mehr über...
  • Mehr über:  Artenschutz, Fluss, Biologie, Albtal; Natur, Zerstörung. Schwarzwald Schutz Umwelt, Nordschwarzwald
  • Mehr von: 
  • Mehr von: Verlag Regionalkultur


  •  


    Bei Videoaufzeichnungen sind Widerruf und Rückgabe gemäß § 8 unserer AGB nicht möglich, wenn die gelieferten Datenträger vom Kunden entsiegelt worden sind.