Willkommen bei buch.de !

 

  

Lernen, Lernstörungen und die pädagogische Beziehung. Psychoanalytische Pädagogik, Band 22

   von Annelinde Eggert-Schmid Noerr, Hilke Voss-Davies, Ursula Pforr

buch.de-Verkaufsrang:
33544
ISBN-10:
3-89806-407-7
ISBN-13:
978-3-89806-407-1
Erschienen:
04.2006
Derzeit nicht lieferbar, Nachdruck folgt.
Aus der Reihe:
«Psychoanalytische Pädagogik»
Einband:
kartoniert/broschiert
Sonstiges:
Abbildungen 21 cm
Seitenzahl:
228
Gewicht:
338 g
Erschienen bei:
Psychosozial Verlag
Herausgeber: Annelinde Eggert-Schmid Noerr Herausgeber: Hilke Voss-Davies Herausgeber: Ursula Pforr Herausgeber: Hilke Voss-Davies

Beschreibung

Die Beiträge dieses Sammelbandes erörtern in sozialwissen- schaftlicher, neurobiologischer, psychoanalytischer und pädagogischer Perspektive die Bedingungen des Lernens und zeigen die Bedeutung auf, die einer pädagogischen Förderung emotionaler Kompetenz zukommt.

Kurzbeschreibung

Dieser Sammelband geht aus unterschiedlichen Perspektiven - der sozialwissenschaftlichen, neurobiologischen, psycho- analytischen und pädagogischen - der Frage nach, wie Lernen zustande kommt und durch welche Umstände es behindert oder gefördert wird.
Dabei wird die besondere Bedeutung der Psychoanalytischen Pädagogik sichtbar, die dafür eintritt, die psychodynamischen Antriebs- und Gefühlskomponenten zur Geltung zu bringen und dadurch die pädagogische Beziehung zu gestalten.

Portrait

Annelinde Eggert-Schmid Noerr, Dr. phil., Dipl.-Päd., ist Professorin für Sozialpädagogik an der Katholischen Fachhochschule Mainz, Psychotherapeutin und Gruppenanalytikerin; Vorsitzende des Frankfurter Arbeitskreises für Psychoanalytische Pädagogik.



Mehr über...
  • Mehr über:  Entwicklungspsychologie, Pädagogik / Schule, Behindertenpädagogik (Sonderpädagogik), Behinderung / Lernbehinderung, Lernen, Pädagogik, Behinderung / Pädagogik, Sonderschule ( Sonderpädagogik ), Pädagogik / Behinderte, Pädagogik / Sonderpädagogik, Sonderpädagogik - Sonderschule, Lernbehinderung - Lernschwäche, Lernschwäche ( Lernbehinderung ), Lernstörungen, Lernpsychologie
  • Mehr von: 
  • Mehr von:  Annelinde Eggert-Schmid Noerr, Hilke Voss-Davies, Ursula Pforr, Psychosozial-Verlag


  •  


    Bei Videoaufzeichnungen sind Widerruf und Rückgabe gemäß § 8 unserer AGB nicht möglich, wenn die gelieferten Datenträger vom Kunden entsiegelt worden sind.