Buch.de

Zerbrochen / Fred Abel Bd.3

True-Crime-Thriller

Fred Abel

(1)
Der dritte True-Crime-Thriller von Deutschlands bekanntestem Rechtsmediziner und SPIEGEL-Bestseller-Autor Michael Tsokos - basierend auf echten Fällen, authentischen Ermittlungen und der jahrelangen Erfahrung des bekanntesten deutschen Rechtsmediziners.
Ein besonderer Tag für Rechtsmediziner Dr. Fred Abel: Viele Monate, nachdem er bei einem brutalen Überfall fast zu Tode kam, tritt er erstmals wieder seinen Dienst an. Sofort wird er vom täglichen Wahnsinn der BKA-Einheit »Extremdelikte« in Beschlag genommen: Der sogenannte »Darkroom-Killer«, ein Psychopath ohne Skrupel, hält Polizei und Bevölkerung in Atem.
All dies verblasst jedoch, als Abels gerade neu gefundenes Familienglück auf dem Spiel steht: Seine 16-jährigen Zwillinge, Kinder aus einer längst vergangenen Affäre, besuchen ihn in Berlin – und werden Opfer einer Entführung. Wer hat mit Abel noch eine Rechnung offen?
Rezension
"Auch mit seinem neuesten Thriller schafft es Bestseller-Autor Michael Tsokos [...] den Leser von der ersten bis zur letzten Seite in seinen Bann zu ziehen." Freundin.de, 07.05.2017
Portrait

Michael Tsokos, 1967 geboren, ist Professor für Rechtsmedizin und international anerkannter Experte auf dem Gebiet der Forensik. Seit 2007 leitet er das Institut für Rechtsmedizin der Charité. Seine Bücher über spektakuläre Fälle aus der Rechtsmedizin sind allesamt Bestseller.

Andreas Gößling wurde 1958 geboren und ist promovierter Literatur- und Sozialwissenschaftler. Unter Pseudonym und seinem eigenen Namen hat er zahlreiche Sachbücher und Romane für jugendliche und erwachsene Leser verfasst. Er lebt als freier Autor mit seiner Frau in Berlin, wo er auch den Spezialverlag MayaMedia leitet.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 01.03.2017
Serie Fred Abel 3
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-51970-7
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 211/137/32 mm
Gewicht 505
Verkaufsrang 392
Buch (Paperback)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Miles & More
14 Meilen sammeln
4947 Meilen einlösen
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42462720
    Zerschunden / Fred Abel Bd.1
    von Andreas Gössling
    (54)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44127772
    Zersetzt / Fred Abel Bd.2
    von Andreas Gössling
    (12)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45255339
    Im Kopf des Mörders - Tiefe Narbe
    von Arno Strobel
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45228473
    Das Mädchen im Dunkeln
    von Jenny Blackhurst
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45243674
    Ohne Ausweg / Faris Iskander Bd.3
    von Kathrin Lange
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43997370
    Dark Web
    von Veit Etzold
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35058769
    Abgeschnitten
    von Michael Tsokos
    (77)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47937581
    Dem Tod auf der Spur
    von Veit Etzold
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47938112
    Schatten
    von Ursula Poznanski
    (6)
    Buch (Broschur)
    14,99
  • 46378223
    Post Mortem - Tage des Zorns
    von Mark Roderick
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 46106050
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (161)
    Buch (Taschenbuch)
    6,66
  • 33790317
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (141)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Dr.Abels Albtraum
von einer Kundin/einem Kunden aus Wallenhorst am 09.03.2017

Die Erfahrungen des national und international renommiertesten deutschen Rechtsmediziners Michael Tsokos wurden unter tatkräftiger Unterstützung von Andreas Gößling schon in den beiden True Crimie Thriller ?Zerschunden? und ?Zersetzt? großartig in Szene gesetzt. Mit der fiktiven Figur des Dr. Fred Abels der als Rechtsmediziner, in der BKA Einheit Extremdelikte ermittelt, kombinierten... Die Erfahrungen des national und international renommiertesten deutschen Rechtsmediziners Michael Tsokos wurden unter tatkräftiger Unterstützung von Andreas Gößling schon in den beiden True Crimie Thriller ?Zerschunden? und ?Zersetzt? großartig in Szene gesetzt. Mit der fiktiven Figur des Dr. Fred Abels der als Rechtsmediziner, in der BKA Einheit Extremdelikte ermittelt, kombinierten sie authentische Ermittlungsmethoden mit den Erfahrungen eines Mediziners. Als Ergebnis gesehen, konnten hochklassige, spannende Romane veröffentlicht werden, die realistisch, aber auch schonungslos brutale Geschichten erzählen. Im dritten soeben erschienen Band ?Zerbrochen? der ca. 1 Jahr nach den Ereignissen in dem Roman ?Zerschunden? spielt. Ein Mordanschlag kostete den Rechtsmediziner fast das Leben. Nach mehreren Operationen und Reha-Maßnahmen tritt Dr. Fred Abel seinen Dienst beim BKA wieder an. Die Hauptstadt Berlin ängstigt sich vor dem sogenannten ?Darkroom-Killer? und unter Hochdruck recherchieren und ermitteln die Beamten um der Mordserie Einhalt zu gebieten. Als die beiden Kinder Dr. Abels entführt werden, überschlagen sich die Ereignisse ? es gibt mit Sicherheit einen größeren Kreis von Feinden, die Dr. Abel gerne auf einer anderen Seite des Seziertisches sehen möchten. Kritik Der dritte und vielleicht auch letzte Roman aus dieser Reihe überzeugt durch eine spannende Story mit aktuellen Themen der Flüchtlingspolitik und schleudert Dr. Abel in einem persönlichen Albtraum. Doch in diesem Roman wird die Handlung aus mindestens drei Perspektiven dargestellt. Die entführten Kinder, sowie der frühere Kollege aus Bundeswehrzeiten Lars Moewig erhalten einen nicht unerheblichen Anteil der komplexen Handlung. In den beiden Vorgängerromanen konzentrierte sich die Geschichte aus der Sichtweise Dr. Abels. Das sich nun der Fokus etwas ändert, mindert nicht die Spannung, aber die Atmosphäre empfindet man dadurch etwas weniger intensiv. ?Zerbrochen? spielt nicht nur mit anderen Perspektiven, sondern vermengt diese ebenfalls mit unterschiedlichen Handlungsorten und auch der Kreis der Protagonisten erhöht sich erheblich. Das wahre Verbrechen übt eine ungemeine Faszination aus. Mit dieser manchmal bösartigen Dunkelheit können viele Autoren wunderbar spielen, aber Michael Tsokos und Andreas Gößling spielen die Klaviatur des Todes außerordentlich brillant. Das manchmal ein Schaudern über den Rücken der Leser laufen kann, garantieren die beiden Autoren ? gerade in Hinblick auf die Tatsache: ?Verdammt, dass basiert auf authentischen Ereignissen. Also willkommen in der dunkelsten Schattierung der Realität. ?Zerbrochen? ist schnell, intensiv und abwechslungsreich. Durch den Perspektivwechsel anders wie die beiden Vorgänger, aber nicht schlechter. Fred Abels Geschichte könnte auf dem geduldigen Papier ein Ende gefunden haben, doch würde ich es sehr begrüßen, diesen in anderen Romanen wiederzusehen. Ebenfalls dient sich der Reihe den Drehbuchautoren quasi an ? allerdings wäre hier unter FSK 18 nichts zu machen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Zerbrochen / Fred Abel Bd.3

Zerbrochen / Fred Abel Bd.3

von Andreas Gössling , Michael Tsokos

(1)
Buch (Paperback)
14,99
+
=
AchtNacht

AchtNacht

von Sebastian Fitzek

(26)
Buch (Paperback)
12,99
+
=

für

27,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Fred Abel

  • Band 1

    42462720
    Zerschunden / Fred Abel Bd.1
    von Andreas Gössling
    (54)
    14,99
  • Band 2

    44127772
    Zersetzt / Fred Abel Bd.2
    von Andreas Gössling
    (12)
    14,99
  • Band 3

    45230395
    Zerbrochen / Fred Abel Bd.3
    von Andreas Gössling
    (1)
    14,99
    Sie befinden sich hier