Buch.de

Wichtige Information zum nächsten tolino-Update

Déjà-vu in Estaing

Roman

Hannah, Daniels große Liebe, hat sich vor 25 Jahren nach zweijähriger Beziehung von Daniel getrennt. Daniel nahm die Trennung bis an die Grenze zur Psychose mit. Da gab ihm eine Freundin den Tipp, nach Estaing in Frankreich zu fahren. Dort würde er die notwendige Ruhe und Entspannung finden und Abstand vom Trennungsschmerz bekommen. In Estaing, einem kleinen Ort im Massif Central, lernt Daniel einen gewissen Hagen Wandel kennen und freundet sich mit ihm an. Eines Tages ist Hagen Wandel plötzlich unauffindbar verschwunden, und Daniel fährt ziemlich verwirrt wieder zurück nach Deutschland.
Inzwischen ist Daniel mit Katharina verheiratet, hat zwei fast erwachsene Kinder und ist Inhaber einer sehr erfolgreichen Werbeagentur. Nicht nur weil es in der Ehe massiv kriselt, entwickelt Daniel intensive Gefühle für Franziska, seine Assistentin, die ihn sehr stark an Hannah erinnert. Da liest er zufällig einen Bericht von Magdalena Salomon, der Freundin Hagen Wandels, von der dieser immer sprach. Mit einem Schlag steigen in Daniel all seine verarbeitet geglaubten Gefühle wieder hoch. Es ist, als könne er die damaligen Erfahrungen einfach nicht abschütteln. Um sich entschlossen seiner Geschichte zu stellen, begibt er sich erneut auf die Reise nach Estaing, diesmal in Begleitung seiner jungen Assistentin. Er weiß, dass er mit Katharina nicht mehr zusammenkommen wird, deswegen entscheidet er sich trotz des großen Altersunterschieds für Franziska. Da macht er eine atemberaubende Entdeckung, die ihn vollkommen aus der Bahn wirft ...
4 Erzählzeit: Acht Wochen, von August bis September 2013
5 Erzählte Zeit: 1988 bis 2013
Portrait
Josef K. Pöllath (josch pöllath), nach dem Studium der Neueren Deutschen Literatur, Sprache und Literatur des Mittelalters und der katholischen Theologie (Magister Artium) über dreißig Jahre als Lektor, Redaktions- und Verlagsleiter Bücherwurm von Berufs wegen. Seit sieben Jahren freiberuflicher Buchproducer.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 240, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 21.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783981507928
Verlag Via tolino media
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Miles & More
2 Meilen sammeln
987 Meilen einlösen
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 51953241
    Through the Ages
    von Lina Jacobs
    (3)
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Déjà-vu in Estaing

Déjà-vu in Estaing

von Josef K. Pöllath

eBook
2,99
+
=
Das blutige Buch

Das blutige Buch

von Sam R. Milekey

eBook
2,99
+
=

für

5,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen