Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod - Folge 6

Folge 6

Das Letzte aus dem Irrgarten der deutschen Sprache
Zwölf Jahre ist es her, da begann ein Fischlein namens Zwiebelfisch seine abenteuerliche Reise durch den Irrgarten der deutschen Sprache. Viel hat es dabei erlebt und zahlreiche Freunde gewonnen. Die Kolumnen des Zwiebelfischs wurden unter dem Titel »Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod« zu einem der größten Bestseller des Jahrzehnts und der Zwiebelfisch unter seinem Klarnamen Bastian Sick zu einer bekannten Größe der deutschen Unterhaltungskunst. Seit 2004 sind fünf Bände erschienen, die sich millionenfach verkauften. Nun erscheint der sechste und letzte Teil. Darin stellt der Autor noch einmal einige besonders bemerkenswerte sprachliche Phänomene vor. Total verrückte Filmtitel, rätselhafte Abkürzungen, stillose Werbung und die Abschaffung der Schreibschrift sind nur ein paar seiner Themen. Außerdem enthalten: Sicks schmissige »Ode an den Konjunktiv« und seine Antwort auf die Frage einer Schülerin »Was ist Liebe?«
Portrait
Bastian Sick, geboren in Lübeck, studierte Geschichtswissenschaft und Romanistik. Während seines Studiums arbeitete er als Korrektor für den Hamburger Carlsen-Verlag. 1995 wurde er Dokumentationsjournalist beim SPIEGEL, 1999 wechselte er in die Redaktion von SPIEGEL ONLINE. Dort schrieb er ab 2003 die Sprachkolumne »Zwiebelfisch«. Aus diesen heiteren Geschichten über die deutsche Sprache wurde die Buchreihe »Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod«. Es folgten zahlreiche Fernsehauftritte und eine Lesereise, die in der »größten Deutschstunde der Welt« gipfelte, zu der 15.000 Menschen in die Köln-Arena strömten. Seitdem war Bastian Sick mehrmals mit Bühnenprogrammen auf Tournee, in denen er eine neuartige Mischung aus Lesung, Kabarett und Quizshow präsentierte. In zwölf Jahren schrieb er zwölf Bücher. Zuletzt erschienen von ihm »Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod – Folge 4–6« und »Speck lass nach – Verdrehte Sprichwörter«. Bastian Sick lebt und arbeitet in Hamburg und in Niendorf an der Ostsee.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 272, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783462309980
Verlag EBook by Kiepenheuer&Witsch
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Miles & More
3 Meilen sammeln
1317 Meilen einlösen
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20423096
    Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod - Folge 1
    von Bastian Sick
    eBook
    8,49
  • 40414805
    555 populäre Irrtümer
    von Norbert Golluch
    (1)
    eBook
    8,99
  • 43886540
    Süße Motivtorten
    eBook
    3,99
  • 20422670
    Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod - Folge 4
    von Bastian Sick
    eBook
    3,99
  • 43402797
    Wie Sie unvermeidlich glücklich werden
    von Manfred Lütz
    eBook
    13,99
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    8,99
  • 20423016
    Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod - Folge 2
    von Bastian Sick
    eBook
    8,49
  • 42378911
    Der Retter von Riad
    von Stefan Bauer
    (2)
    eBook
    8,49
  • 43023150
    Duden - Grundwissen Grammatik
    von Gabriele Diewald
    eBook
    11,99
  • 30034594
    Wie gut ist Ihr Deutsch?
    von Bastian Sick
    eBook
    9,99
  • 39516289
    Das Lexikon der alten Gemüsesorten
    von Michael Suanjak
    eBook
    56,99
  • 42923082
    Deutsche Grammatik für Dummies
    von Matthias Wermke
    eBook
    10,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod - Folge 6

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod - Folge 6

von Bastian Sick

eBook
3,99
+
=
Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod - Folge 5

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod - Folge 5

von Bastian Sick

eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen