Die Mauer

Geschichte einer Teilung

Die Mauer war das zentrale Monument des Kalten Krieges und ein Symbol für die Zweiteilung der Welt. Edgar Wolfrum schildert die Hintergründe ihrer Entstehung, zeigt, was es hieß, in ihrem Schatten zu leben und lässt die dramatischen Ereignisse des Mauerfalls vor 20 Jahren wieder aufleben.
Eine Mauer um Berlin zu bauen, um 16 Millionen Menschen einzusperren, diese Idee war ungeheuerlich. Wieso reagierten die Westmächte so lax, während die Deutschen geschockt waren? Warum rissen die Berliner die Mauer nicht ein? Was bedeutete die Einmauerung für das Leben in der DDR? Wer gewöhnte sich an die Mauer?
Menschen, die von Deutschland nach Deutschland wollten, setzten ihr Leben aufs Spiel, viele Fluchten misslangen, etliche glückten. Von West-Berlin aus glich die Mauer seit den 1980er Jahren einer knallbunt bemalten Leinwand, doch im Osten wurde der Todesstreifen mit modernsten elektronischen Mitteln perfektioniert. 1989/90 kam das Ende der DDR als Mauerstaat. Warum fiel das unmenschliche Bauwerk so plötzlich, welche Rolle spielte Gorbatschow? Lebendig, spannend und mit dem Blick auf das Wesentliche beantwortet Edgar Wolfrum diese Fragen und erzählt die Staunen erregende Geschichte einer Teilung und Wiedervereinigung.
Portrait
Edgar Wolfrum, geb. 1960, ist Professor für Zeitgeschichte an der Universität Heidelberg. Studium der Geschichte, Politikwissenschaft, Germanistik und des Spanischen. Promotion 1990, 1991 - 1994 Leiter des Förderungsreferats für Geschichte bei der Volkswagen-Stiftung, 1999 Habilitation.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 18.11.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-58517-3
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 207/129/20 mm
Gewicht 295
Abbildungen mit 25 Fotos. 21 cm
Auflage 2
Buch (gebundene Ausgabe)
16,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Miles & More
16 Meilen sammeln
5577 Meilen einlösen
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16313393
    Deutschland einig Vaterland
    von Andreas Rödder
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 2925886
    Drei Stunden Null
    von Wolfgang Büscher
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 28149204
    Geschichte der deutschen Wiedervereinigung
    von Andreas Rödder
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 39294172
    Irrtümer über die deutsche Einheit
    von Richard Schröder
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 28875094
    Die große Enteignung
    von Otto Köhler
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 44032535
    Anschließen, angleichen, abwickeln
    von Karl Heinz Roth
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99 bisher 9,99
  • 16432268
    Der Mann, bei dem Honecker wohnte
    von Uwe Holmer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,95
  • 16349384
    Die deutsche Revolution 1989
    von Wolfgang Schuller
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 40735362
    Geschichte des Westens
    von Heinrich August Winkler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 42568445
    Wem gehört der Osten?
    von Sebastian Fink
    SPECIAL (Kunststoff-Einband)
    3,99 bisher 14,95
  • 45165239
    Der Aufbau Ost im mittelosteuropäischen Vergleich
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 45631772
    Die schwierige Einheit
    Buch (Taschenbuch)
    19,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Mauer

Die Mauer

von Edgar Wolfrum

Buch (gebundene Ausgabe)
16,90
+
=
Geschichte Berlins

Geschichte Berlins

von Bernd Stöver

Buch (Taschenbuch)
8,95
+
=

für

25,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen