Die Getriebenen

Merkel und die Flüchtlingspolitik: Report aus dem Innern der Macht

(7)
Ein dramatisches Kapitel jüngster deutscher Geschichte – und ein Insider-Report aus dem Innern der Macht.
Die Grenzöffnung für Flüchtlinge im Herbst 2015 hat das Land gespalten – die einen preisen Angela Merkels moralische Haltung, die andern geißeln die Preisgabe von Souveränität. Doch was als planvolles Handeln erscheint, ist in Wahrheit eine Politik des Durchwurstelns, des Taktierens und Lavierens, befeuert von hehren Idealen und Opportunismus. Robin Alexander zeigt, dass die politischen Akteure Getriebene sind, zerrieben zwischen selbst auferlegten Zwängen und den sich überschlagenden Ereignissen.
Robin Alexander blickt als Korrespondent der »Welt am Sonntag« seit Jahren hinter die Kulissen des Kanzleramtes - in seinem Buch, das auf Recherchen in Berlin, Brüssel, Wien, Budapest und der Türkei basiert, rekonstruiert er minutiös die Schlüsselentscheidungen von sechs Schicksalsmonaten - und erzählt am Beispiel des wohl dramatischsten Kapitels der jüngeren deutschen Geschichte davon, wie heute Politik gemacht wird.
Rezension
"Ein atemberaubender Bericht aus dem Inneren der Macht. Seite für Seite ein politischer Krimi." ZDF "Markus Lanz"
Portrait
Robin Alexander, geboren 1975, hat sich als politischer Berichterstatter, Reporter und Kolumnist im politischen Berlin einen Namen gemacht. Er war Redakteur bei der taz und Reporter bei „Vanity Fair“, bevor er 2008 zur Welt-Gruppe wechselte. 2013 wurde er mit dem renommierten Theodor-Wolff-Preis ausgezeichnet. Er ist regelmäßig im ARD-Presseclub und im ZDF-Morgenmagazin zu Gast und war im Bundestagswahlkampf 2013 Experte und Co-Moderator von Stefan Raab in der Wahlsendung „Absolute Mehrheit“ auf Pro7. 2007 erschien "Familie für Einsteiger" (Rowohlt Berlin). Robin Alexander lebt mit seiner Frau und drei Kindern in Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 13.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8275-0093-9
Verlag Siedler Verlag
Maße (L/B/H) 221/142/31 mm
Gewicht 498
Auflage 6. Auflage
Verkaufsrang 417
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Miles & More
19 Meilen sammeln
6597 Meilen einlösen
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47839267
    Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,90
  • 47929402
    Inside Islam
    von Constantin Schreiber
    (1)
    Buch (Paperback)
    18,00
  • 43855648
    Die Asyl-Industrie
    von Udo Ulfkotte
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 45244499
    Höllensturz
    von Ian Kershaw
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,99
  • 47661734
    Wie sicher sind wir? Terrorabwehr in Deutschland
    von Holger Schmidt
    Buch (Kunststoff-Einband)
    19,95
  • 47662116
    Angst für Deutschland
    von Melanie Amann
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 45366836
    1517
    von Heinz Schilling
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 47878214
    Wer der Herde folgt, sieht nur Ärsche
    von Hannes Jaenicke
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 39145516
    Vormacht wider Willen
    von Stephan Bierling
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 3107125
    Von Bismarck zur Weltpolitik
    von Konrad Canis
    Buch (gebundene Ausgabe)
    74,95
  • 3152040
    Deutsche Europapolitik von Konrad Adenauer bis Gerhard Schröder
    von Ulrike Kessler
    Buch (Taschenbuch)
    54,99
  • 3807328
    Die Außenpolitik der DDR
    von Joachim Scholtyseck
    Buch (Taschenbuch)
    21,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
1
1
0
0

Offener Blick auf eine Entscheidung mit Folgen
von einer Kundin/einem Kunden am 09.03.2017

Die Öffnung der deutschen Grenzen gegenüber Flüchtlingen im September 2015 war in Politik und Gesellschaft das Ereignis der letzten Jahre, das wie kein anderes die Menschen in diesem Land bewegt und aufgeregt hat. Die Bewältigung der Folgen dauert immer noch an und wird noch Jahre benötigen. Eine differenzierte und... Die Öffnung der deutschen Grenzen gegenüber Flüchtlingen im September 2015 war in Politik und Gesellschaft das Ereignis der letzten Jahre, das wie kein anderes die Menschen in diesem Land bewegt und aufgeregt hat. Die Bewältigung der Folgen dauert immer noch an und wird noch Jahre benötigen. Eine differenzierte und sachliche Sicht auf den Verlauf des damaligen Entscheidungsprozesses ist da beim Versuch des Verstehens mehr als hilfreich. Selbst wenn man am Ende zu der Überzeugung kommt, man hätte die die damalige Entscheidung der politischen Führung persönlich so nicht getroffen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Aus dem Maschinenraum
von einer Kundin/einem Kunden aus Coburg am 15.04.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Robin Alexanders Buch ist sehr gut recherchiert und beleuchtet die Entscheidung der Bundeskanzlerin die deutsche Grenze im September 2015 nicht zu schließen, sondern die Flüchtlinge aufzunehmen. Dabei macht er die internen Entscheidungsprozesse deutlich. Für jeden, der sich für dese Prozesse aus dem Maschinenraum der Politik interessiert ist das Buch... Robin Alexanders Buch ist sehr gut recherchiert und beleuchtet die Entscheidung der Bundeskanzlerin die deutsche Grenze im September 2015 nicht zu schließen, sondern die Flüchtlinge aufzunehmen. Dabei macht er die internen Entscheidungsprozesse deutlich. Für jeden, der sich für dese Prozesse aus dem Maschinenraum der Politik interessiert ist das Buch eine Fundgrube. Dabei geht der Autor auf politische, rechtliche und zwischenmenschliche Fragen ein. Für mich als Jurist war es eine ziemlich beklemmende Erkenntnis, das es keinen richtigen Plan für die Aufnahme gab und der Ausnahmecharakter der Entscheidung nicht deutlich gemacht werden konnte. Auf europäischer Ebene zeigt sich, dass die EU nicht solidarisch war. Dabei hat Deutschland unterschätzt, dass seine Machtposition innerhalb der EU nicht automatisch zu für Deutschland positiven Ergebnissen führt. Fakt ist auch, dass kein deutscher Politiker bereit war die Entscheidung der Schließung der Grenze zu treffen. Das Buch kann auch zu einer Wahlentscheidung bei der anstehenden Bundestagswahl beitragen. Insofern ist es ein wichtiges Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.04.2017
Bewertet: anderes Format

Unglaublich. Spannender als jeder Krimi.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Getriebenen

Die Getriebenen

von Robin Alexander

(7)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=
Einfach schlank und fit

Einfach schlank und fit

von Sophia Thiel

(18)
Buch (Taschenbuch)
19,99
+
=

für

39,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen