Buch.de
suche...

von Ken Follett

24

Winter der Welt Die Jahrhundert-Saga. Roman

von Ken Follett

24 Bewertungen
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
In den Warenkorb
Miles & More
9 Meilen sammeln
3297 Meilen einlösen
Weitere Informationen

Auf den Merkzettel

Bewertungen

Durchschnitt
24
24 Bewertungen
Bewertet von
24 Kunden
Eigene Bewertung schreiben
Übersicht
19
2
2
0
1

Kundenbewertungen

  • Eine ungewöhnliche Geschichtsstunde
    Eine Kundin / Ein Kunde, am 03.10.2012
    Lange haben die Fans von Ken Follett auf diesen Roman warten müssen. Aber, der Autor ist genau in seinem gesetzten Plan. Er wollte eine Jahrhundert-Trilogie schreiben, deren Bände immer in 2 Jahren Abstand erscheinen sollen. 2010 ist der 1. Band „Sturz der Titanen“ (Bastei Lübbe Taschenbuch) erschienen. Jetzt ist der 2. Band „Winter der Welt“ erschienen und 2014 wird dann hoffentlich der Abschlussband erscheinen.

    Die drei Bände sollen jeweils einen Wendepunkt der Geschichte des 20. Jahrhunderts darstellen. Bei Band 1 war das Thema der 1. Weltkrieg. Beim 2. Band ist es der 2. Weltkrieg. Und natürlich treffen wir die Familien wieder, die wir im 1. Band kennengelernt haben. Die Helden in dem 2. Band sind allerdings zumeist die Kinder der Familien aus dem 1. Band. Und so wandert die Geschichte wieder zwischen Deutschland, England, Russland und der USA hin und her.

    Sicherlich kann jeder, der weiß, wie man etwas recherchieren muss, ein Gerüst für solchen Roman zusammenstellen. Aber dieses Gerüst mit Leben zu füllen, Personen zu schaffen, mit denen man mitleidet, die man verabscheut oder bedauert, das kann nicht jeder. Und das auch noch über die verschiedensten Länder verteilt. Ken Follett ist hierin ein Meister. Dieser 1023 Seiten starke Roman ist niemals langweilig. Ich habe mich bei jeder Person, die ich aus dem 1. Band kannte, gefreut sie wiederzusehen. Ich habe neue Personen kennengelernt und hoffe, dass ich sie auch im 3. Band wiedertreffen werde.

    Etwas enttäuscht war ich darüber, dass er diesmal, anders als im 1. Band, nicht so auf die diplomatischen Verwicklungen eingegangen ist. Gerade der 1. Teil, der den Zeitraum von 1933 und der Machtergreifung Hitlers bis zum Ausbruch des 2. Weltkrieges 1939 umfasst, lässt viele Schlüsselereignisse einfach links liegen. Gerade dass, was in Deutschland passiert ist, wird z.T. einfach übergangen. Es gibt wenig über die Verfolgung der Juden, die Reichskristallnacht und das Attentat auf Hitler fehlen völlig. Dafür erfährt man allerdings einiges mehr über den Krieg der USA gegen die Japaner und die Entwicklung der Atombombe. Insgesamt hätten man mit diesem Stoff natürlich weit mehr als 1023 Seiten füllen können, um wirklich auf all diese Geschehnisse ausreichend eingehen zu können. Man sieht allerdings in diesem Band, wo die Sympathien von Ken Follett liegen. Die USA und Großbritannien kommen deutlich besser weg als Deutschland und die UDSSR.

    Vielen Dank an Ken Follett! Er versteht es wirklich meisterhaft, Geschichte und die dazugehörigen Hintergründe so zu beschreiben, dass jeder, egal ob Mann oder Frau, ungebildet oder mit Hochschulabschluss, sie versteht und mit den Hauptpersonen mit fiebert. Beim Lesen erhält man eine Geschichtsstunde und ist doch trotzdem immer bestens unterhalten.

    Ich persönlich kenne nur einen Autoren, der es bisher geschafft hat, gesellschaftliche Umbrüche so geschickt verpackt darzustellen und dabei alle Gesellschaftsschichten und politischen Gruppierungen einzubinden -t John Dos Passos mit seinen Romanen „Manhattan Transfer“ und der Trilogie „USA“. Leider sind diese beiden großartigen Bücher vergriffen.

    Ich bin ja mal gespannt, welches Thema der 3. Band umfassen wird?
    Hat Ihnen diese Bewertung geholfen?
  • Triologie
    Eine Kundin / Ein Kunde aus Lutherstadt Wittenberg, am 21.04.2015
    der Schriftsteller Ken follett ist einfach eine Wucht. Habe beide Teile, Sturz der Titanen und Winter der Welt, gelesen. Freue mich jetzt auf den dritten Teil, Kinder der Freiheit (Leseprobe war super)
    Hat Ihnen diese Bewertung geholfen?
  • Weitere Kundenbewertungen

Wird oft zusammen gekauft

Winter der Welt
+

Winter der Welt

von Ken Follett

24
eBook
9,99
=

Sturz der Titanen

von Ken Follett

21
eBook
9,99

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.


Beide kaufen

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Natchez Burning
    von Greg Iles
    4
    eBook 9,99
  • Das Geheimnis des Templers - Episode II
    von Martina André
    1
    eBook 1,99
  • Wer wir sind
    von Sabine Friedrich
    1
    eBook 23,99
  • Die Tore der Welt
    von Ken Follett
    6
    eBook 9,99
  • Das Alphabethaus
    von Jussi Adler-Olsen
    4
    eBook 8,99

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Kinder der Freiheit
    von Ken Follett
    16
    eBook 9,99
  • Die Australierin
    von Ulrike Renk
    22
    eBook 7,99
  • Das Salz der Erde
    von Daniel Wolf
    25
    eBook 8,99
  • Die List der Wanderhure
    von Iny Lorentz
    6
    eBook 9,99
  • Das Haupt der Welt
    von Rebecca Gablé
    7
    eBook 8,49
  • Anna Catrina – Tochter von Ilanz
    von Sabina Altermatt
    eBook 7,99
  • Die Pfeiler der Macht
    von Ken Follett
    2
    eBook 8,49
  • Die Rückkehr der Templer
    von Martina André
    15
    eBook 9,99
  • Der Medicus
    von Noah Gordon
    5
    eBook 8,99
  • Die Duftnäherin
    von Caren Benedikt
    3
    eBook 9,99
  • Das Licht der Welt
    von Daniel Wolf
    9
    eBook 8,99
  • Erbe und Schicksal
    von Jeffrey Archer
    1
    eBook 8,99

Kundenbewertungen

×