Buch.de

Ein MORDs-Team, Band 4: Gefährliche Spiele (All-Age Krimi)

(5)
Ein Dinner im Hause Holt steht an, bei dem Danielle sich von ihrer besten Seite zeigen muss. Auch der Bürgermeister ist anwesend, will ihr Vater doch wichtige Geschäfte besprechen. Der Abend endet allerdings im Chaos, als Bewaffnete das Anwesen stürmen und Danielle und ihre Mutter entführen. Während Mutter und Tochter dem Tod ins Auge blicken, kommt es zu einer lang ersehnten Aussprache.
Unterdessen ermitteln Mason, Olivia und Randy - nicht ahnend, dass ihre Freundin sich in Lebensgefahr befindet - weiter im Mordfall Marietta King. Es gilt, die Identität des Kindes aufzudecken, das irgendwo in Barrington Cove leben soll.
Dabei stößt das MORDs-Team auf einen dreißig Jahre zurückliegenden Mordfall. Entsetzt müssen sie erkennen, dass ihre Eltern Teil eines gigantischen Rätsels sind, das sich bis in die Gegenwart erstreckt. Sie beginnen zu ermitteln, um die eine Frage zu klären, die alles überschattet: Wer tötete vor dreißig Jahren die Schülerin Marietta King?
Dies ist der vierte Roman aus der Serie "Ein MORDs-Team."
Die Serie "Ein MORDs-Team" startet ab August 2014 in der Greenlight Press und erscheint monatlich als E-Book. Alle zwei Monate werden zwei Geschichten gesammelt als Taschenbuch veröffentlicht. Andreas Suchanek (Heliosphere 2265, Professor Zamorra, Maddrax - Die dunkle Zukunft der Erde, PERRY RHODAN-Stardust) ist der kreative Kopf hinter den Abenteuern der vier Jugendlichen aus Barrington Cove.
Weitere Informationen:
http://www.facebook.com/Welcome.To.BarringtonCove
http://www.twitter.com/EinMORDSTeam
Informationen zu weiteren Projekten des Autors:
http://www.andreassuchanek.de
Portrait
Seit Andreas Suchanek damit begonnen hat, Science Fiction zu schreiben und zu veröffentlichen, erarbeitete sich der in Karlsruhe wohnende Autor eine wachsende Fan-Gemeinde. Dazu trugen seine Serienromane ebenso bei wie seine eigene Science-Fiction-Reihe, Heliosphere 2265. Suchanek wurde am 21. März 1982 geboren und verfasste schon in seiner Jugend eigene Geschichten und Romane. Er machte sein Fachabitur, schloss erfolgreich eine Ausbildung im IT-Bereich ab und absolvierte ein Studium der Informatik; danach arbeitete er freiberuflich sowie als Angestellter in verschiedenen Firmen. Parallel dazu schrieb er an seinen eigenen Romanen weiter und veröffentlichte Kurzgeschichten in Anthologien der Genres Mystery und Steampunk.
Seine erste professionelle Veröffentlichung erfolgte im Oktober 2010: Suchanek wurde einer der Autoren der Science-Fiction-Serie "Sternenfaust", die vom Bastei-Verlag publiziert wurde. Insgesamt steuerte er sieben Heftromane bei, bevor die Reihe eingestellt werden musste. 2010 stieg er bei der Science-Fiction-Serie "Maddrax" ein, für die er seither mehrere Beiträge verfasste. 2012 wurde er zum Co-Autor im Team von "Professor Zamorra - Der Meister des Übersinnlichen". Den Traum von der "eigenen Serie" verfolgte Suchanek weiter. Im November 2012 startete er sie: "Heliosphere 2265" erscheint seitdem monatlich als E-Book und alle zwei Monate als Taschenbuch. Dabei handelt es sich um eine klassische Space Opera, in der die Abenteuer einer Raumschiff-Crew im Mittelpunkt stehen; eine spannende Mischung aus Science Fiction und Thriller, gewürzt mit politischen Elementen.
2013 konzipierte der Autor die Reihe "Ein M.O.R.D.s-Team". Die Jugend-Krimi-Serie rund um die vier Jugendlichen Mason, Olivia, Randy und Danielle startete im August 2014. Suchanek schreibt die Krimiserie mit zwei Co-Autorinnen, pro Monat erscheint ein neuer Roman. Neben seinen Beiträgen zu "Maddrax - Die dunkle Zukunft der Erde" und "Professor Zamorra - Der Meister des Übersinnlichen" erfolgte im September 2014 der Roman "Anthurs Ernte", in der Miniserie PERRY RHODAN-Stardust. Eine Übersicht: "Heliosphere 2265" (Space Opera, eigene Serie) "Ein M.O.R.D.s-Team" (Jugendkrimi, eigene Serie) "Maddrax - Die dunkle Zukunft der Erde" (Dystopische Sci-Fi, Co-Autor) "Professor Zamorra - Der Meister des Übersinnlichen" (Urban Fantasy, Co-Autor) "Perry Rhodan-Stardust, Band 8, Anthurs Ernte" (Space Opera, Co-Autor)
Weitere Informationen zum Autor und seinen Projekten unter:
http://www.andreassuchanek.de
Und unter Facebook:
http://www.facebook.com/andreas.suchanek
http://www.facebook.com/heliosphere2265
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 124 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 25.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783958340480
Verlag Greenlight Press
Illustratoren Arndt Drechsler Anja Dyck
eBook (ePUB)
2,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
In den Warenkorb
Miles & More
2 Meilen sammeln
822 Meilen einlösen
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41540741
    Ein MORDs-Team, Band 5: Schatten der Vergangenheit (All-Age Krimi)
    von Andreas Suchanek
    (3)
    eBook
    2,49
  • 40995499
    Ein MORDs-Team, Band 4: Gefährliche Spiele (All-Age Krimi)
    von Andreas Suchanek
    eBook
    2,49
  • 41921514
    Ein MORDs-Team, Band 6: Das gefälschte Pergament (All-Age Krimi)
    von Andreas Suchanek
    (2)
    eBook
    2,49
  • 34797924
    Vergiss den Sommer nicht
    von Morgan Matson
    (1)
    eBook
    3,99
  • 45800628
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 15: Auf Leben und Tod (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (2)
    eBook
    2,49
  • 45326368
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 14: Engelsblut (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (3)
    eBook
    2,49
  • 45077207
    Sunrise Africa
    von Christopher Ross
    eBook
    4,99
  • 45108244
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 13: Das Böse erwacht (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (6)
    eBook
    2,49
  • 44407211
    Elfenseele - Die komplette Trilogie
    von Michelle Harrison
    eBook
    14,99
  • 23610913
    Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe
    von Kami Garcia
    (6)
    eBook
    8,99
  • 40953362
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 4: Blutsbande (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (5)
    eBook
    2,49
  • 23167356
    Percy Jackson, Band 3: Der Fluch des Titanen
    von Rick Riordan
    (1)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Gefährliche Spiele
von janaka aus Rendsburg am 10.04.2016

Im Hause Holt steht eine Dinnerparty an, an der auch Danielle teilnehmen muss. Ihr Vater hat den Bürgermeister eingeladen, um Geschäftliches zu besprechen. Doch dieser Abend endet in einem massiven Chaos. Vermummte und bewaffnete Männer überfallen die Veranstaltung. Während sich Richard Holt, Danielles Vater und der Bürgermeister im Panikraum verstecken... Im Hause Holt steht eine Dinnerparty an, an der auch Danielle teilnehmen muss. Ihr Vater hat den Bürgermeister eingeladen, um Geschäftliches zu besprechen. Doch dieser Abend endet in einem massiven Chaos. Vermummte und bewaffnete Männer überfallen die Veranstaltung. Während sich Richard Holt, Danielles Vater und der Bürgermeister im Panikraum verstecken können, werden Danielle und Shannon, ihre Mum entführt und Brandon, ihr Bruder Brandon wird zusammen geschlagen und ihm wird eine Botschaft hinterlassen. Sheriff Bruker ist wie wieder immer unfähig, dieses Verbrechen aufzuklären, also muss das restliche MORD-Team die Entführten finden. Im Fall Marietta wird klar, dass sie kurz vor ihrem Tod einen neuen Freund hat, den aber keiner kennt. Musste sie seinetwegen sterben? Auch beschäftigt die Frage: Warum sind die fünf Gründungsfamilien für den "Grafen" tabu? Was steckt dahinter? "Gefährliche Spiele" von Andreas Suchanek ist der vierte Teil der Jugend-Krimi-Serie um die Teenager Mason, Olivia, Randy und Danielle aus Barrington Cove. Und wenn ich nicht schon Fan dieser Serie gewesen wäre, dieser Teil hätte auf jeden Fall dazu beigetragen. Er ist superspannend, actionreich und bringt ein neues Geheimnis ans Licht. Shannon weiß etwas, was für den Grafen gefährlich werden kann. Nun muss ich auf jeden Fall alle Teile lesen. In diesem Buch stehen Danielle und ihre Familie im Mittelpunkt. Ihr Vater und auch ihr Bruder sind sehr egoistisch und nur auf deren Vorteil bedacht, also keine netten Menschen. Ihre Mum Shannon ist mir auch nicht gerade sehr sympathisch, sie hat kein Rückgrat und trinkt mir einfach zu viel. Nach diesem Teil kann man einige ihrer Handlungen nachvollziehen. Ein paar Pluspunkte hat sie bei mir bekommen. Während der Gefangenschaft kommen sich Mutter und Tochter auch etwas näher… Und dann ist da noch Shannons Mutter Elisabeth, sie zieht anscheinend auch ein paar Fäden im Hintergrund. In ihrem Auftrag ist George nicht nur ein Chauffeur, er soll auch auf Danielle aufpassen. Ich bin echt gespannt, was da noch alles auf uns zukommt. Es wird immer deutlicher, wie sehr die Vergangenheit auch heute noch präsent ist. Meine Neugier ist extrem geweckt worden. Also alles in Allem ein superspannender neuer Fall vom MORD-Team, den man unbedingt lesen muss!!!! Seine 5 Sterne hat er auf jeden Fall verdient.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gefährliche Spiele
von ZeilenZauber aus Hamburg am 12.03.2016

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Es ist erstaunlich, auf welchem Spannungsniveau sich diese Reihe bereits im 4. Teil befindet. Nicht nur was die Investigationen im Mordfall Marietta King betreffen, sondern auch was die aktuellen Ereignisse angeht. Dabei erfährt der Leser mehr über Mason, Olivia, Randy und Danielle, wobei dieses Mal Danielle... ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Es ist erstaunlich, auf welchem Spannungsniveau sich diese Reihe bereits im 4. Teil befindet. Nicht nur was die Investigationen im Mordfall Marietta King betreffen, sondern auch was die aktuellen Ereignisse angeht. Dabei erfährt der Leser mehr über Mason, Olivia, Randy und Danielle, wobei dieses Mal Danielle und Mason stärker im Fokus stehen. Hinzu kommen weitere Einblicke in die familiären Hintergründe, die den Charakteren mehr Tiefe geben. Dadurch werden Charakterzüge und Handlungen transparenter und man versteht sie. Es gibt wieder das eine oder andere Puzzleteil mehr zum Mord an Marietta King, aber der Leser sieht bei weitem noch nicht das Ganze - man erahnt eventuell schon ein wenig, doch so, wie ich den Autor bereits bei der Serie „Hyperion 2265“ kennengelernt habe, wird die Auflösung weit über das, was ich mir heute vorstellen kann, hinaus gehen. Der Schreibstil ist dicht und trotzdem fliegt man so durch die Seiten - ich habe die Episode in einem Rutsch durchgelesen, weil ich unbedingt wissen wollte, wie es endet. Es gibt von mir 5 gefährliche Sterne plus viel Neugier, wie das nachher alles zusammenpasst und endet. ‘*‘ Klappentext ‘*‘ Ein Dinner im Hause Holt steht an, bei dem Danielle sich von ihrer besten Seite zeigen muss. Auch der Bürgermeister ist anwesend, will ihr Vater doch wichtige Geschäfte besprechen. Der Abend endet allerdings im Chaos, als Bewaffnete das Anwesen stürmen und Danielle und ihre Mutter entführen. Während Mutter und Tochter dem Tod ins Auge blicken, kommt es zu einer lang ersehnten Aussprache. Unterdessen ermitteln Mason, Olivia und Randy - nicht ahnend, dass ihre Freundin sich in Lebensgefahr befindet - weiter im Mordfall Marietta King. Es gilt, die Identität des Kindes aufzudecken, das irgendwo in Barrington Cove leben soll. Dabei stößt das MORDs-Team auf einen dreißig Jahre zurückliegenden Mordfall. Entsetzt müssen sie erkennen, dass ihre Eltern Teil eines gigantischen Rätsels sind, das sich bis in die Gegenwart erstreckt. Sie beginnen zu ermitteln, um die eine Frage zu klären, die alles überschattet: Wer tötete vor dreißig Jahren die Schülerin Marietta King?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
... weiter geht's
von leseratte1310 am 28.12.2014

Wieder wird am Anfang ein Puzzleteil aus Jahre 1984 um den Mord an Marietta aufgedeckt. Dieser Teil befasst sich hauptsächlich mit Danielle und der Familie Holt. Bei einem Empfang im Hause Holt kommt es zu einem Überfall. Danielle und ihre Mutter werden entführt. Rasant und spannungsgeladen geht es weiter. Mason,... Wieder wird am Anfang ein Puzzleteil aus Jahre 1984 um den Mord an Marietta aufgedeckt. Dieser Teil befasst sich hauptsächlich mit Danielle und der Familie Holt. Bei einem Empfang im Hause Holt kommt es zu einem Überfall. Danielle und ihre Mutter werden entführt. Rasant und spannungsgeladen geht es weiter. Mason, Olivia und Randy versuchen alles, um Danielle und ihrer Mutter zu finden. Die Gespräche, die Danielle während der Entführung mit ihrer Mutter führt, bringen wieder ein wenig mehr Klarheit in die Geschichte. Die Vergangenheit hat also eine ziemliche Bedeutung. Dieser Teil ist besonders spannend. Der angenehme Schreibstil sorgt für zügiges Lesen. Sobald ein Puzzleteil aufgedeckt wird, ergeben sich neue Fragen. Weitere Personen kommen ins Spiel. Ich bin gespannt, wie es weitergeht. Viel Action und sehr spannend!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das 4. Puzzleteilchen
von thora01 am 22.12.2014

Inhalt: Ein Dinner in hoher Gesellschaft steht im Hause Holt an. Danielle muss sich von ihrer besten Seite zeigen. Das Dinner wird zu einem Fiasko als Danielle und ihre Mutter von Bewaffneten entführt werden. Wird es dem Team gelingen Danielle zu finden? Ich fand diesen Teil der Serie mehr als... Inhalt: Ein Dinner in hoher Gesellschaft steht im Hause Holt an. Danielle muss sich von ihrer besten Seite zeigen. Das Dinner wird zu einem Fiasko als Danielle und ihre Mutter von Bewaffneten entführt werden. Wird es dem Team gelingen Danielle zu finden? Ich fand diesen Teil der Serie mehr als spannend. Es sind einige verzwickte Situationen in dem das Team sich bewähren muss. Mir gefällt der Schreibstil des Autors sehr gut. Es sind einige neue Charaktereigenschaften der Akteure bekannt geworden. Die ich nicht erwartet hätte. Es wird auch klarer das in der kleinen Stadt ein ganz spezielles Machtgefüge besteht. Welches im Moment gerade ziemlich aus den Fugen gerät. Die Vergangenheit holt die Eltern des Teams unweigerlich ein. Es wird immer klarer das alles mit der Vergangenheit in Verbindung steht. Ich bin schon so gespannt was die Rätsels Lösung ist. Mir hat sehr gut gefallen wie Danielles Mutter sich richtig kämpferisch gegeben hat. Was ich nie und nimmer von Shannon erwartet habe. Mir gefällt diese unbekannte Seite von ihr. Ich finde es sehr gut das am Anfang eine kurze Zusammenfassung der Ereignisse aus den Vorbänden zu finden ist. Das hat mir sehr geholfen wieder in die Serie einzusteigen und es ermöglicht auch Quereinsteiger die Geschichte zu verstehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Es bleibt spannend
von mabuerele am 13.12.2014

Wie schon die vorhergegangenen Teile beginnt die Geschichte im Jahre 1984. Wieder wird ein Puzzleteil um den Mord von Marietta aufgedeckt. In der Gegenwart findet ein Empfang im Hause Holt statt. Danielle hat sich entsprechend den Wünschen ihres Vaters zurechtgemacht. Doch Schüsse unterbrechen die Veranstaltung. Das Buch lässt sich zügig... Wie schon die vorhergegangenen Teile beginnt die Geschichte im Jahre 1984. Wieder wird ein Puzzleteil um den Mord von Marietta aufgedeckt. In der Gegenwart findet ein Empfang im Hause Holt statt. Danielle hat sich entsprechend den Wünschen ihres Vaters zurechtgemacht. Doch Schüsse unterbrechen die Veranstaltung. Das Buch lässt sich zügig lesen. Die Handlung bleibt spannend. Mit dem Überfall auf die Villa kommt eine neue Person ins Spiel. Auch der Bürgermeister, der beim Empfang zugegen war, erhält eine größere Rolle. Er ist mir sympathisch, weil er vor allem den örtlichen Sheriff mit seinen verqueren Ansichten ausbremst. Natürlich setzen Mason, Olivia und Randy alles ein, um Danielle und ihrer Mutter zu helfen. Bei Shannon blitzen Fähigkeiten aus ihren jungen Jahren auf. Ich hoffe, sie erwacht aus ihrer Lethargie. Auch Danielles Großmutter ist für manche Überraschung gut. In diesem Teil wird deutlich, dass die Vergangenheit eine weit größere Rolle spielt als bisher gedacht. Mariettas Tod war nur eine Episode im Spiel der Mächte. Der hohe Spannungsbogen bleibt erhalten. Der Schriftstil, der sich nicht an Kleinigkeiten aufhält, sondern für ein flottes Tempo sorgt, trägt dazu bei. Das Buch hat mir wieder ausgezeichnet gefallen. Die Balance zwischen neuen Erkenntnissen, gelösten Problemen und offenen Fragen ist gut ausgewogen und weckt Interesse am nächsten Teil.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ein MORDs-Team, Band 4: Gefährliche Spiele (All-Age Krimi)

Ein MORDs-Team, Band 4: Gefährliche Spiele (All-Age Krimi)

von Andreas Suchanek

(5)
eBook
2,49
+
=
Ein MORDs-Team, Band 3: Eine verhängnisvolle Erfindung (All-Age Krimi)

Ein MORDs-Team, Band 3: Eine verhängnisvolle Erfindung (All-Age Krimi)

von Ute Bareiss

(4)
eBook
2,49
+
=

für

4,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen