Buch.de
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 111 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 24.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783958341319
Verlag Greenlight Press
Illustratoren Arndt Drechsler Anja Dyck
eBook (ePUB)
2,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
In den Warenkorb
Miles & More
2 Meilen sammeln
822 Meilen einlösen
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43426821
    Ein MORDs-Team, Band 8: Das Böse im Spiegel (All-Age Krimi)
    von Andreas Suchanek
    (5)
    eBook
    2,49
  • 42804467
    Ein MORDs-Team, Band 7: In den Trümmern (All-Age Krimi)
    von Andreas Suchanek
    (7)
    eBook
    2,49
  • 43058645
    Die Macht der Seelen - Misty Falls
    von Joss Stirling
    eBook
    14,99
  • 44542831
    Ein MORDs-Team, Band 11: 1984 (All-Age Krimi)
    von Andreas Suchanek
    (5)
    eBook
    2,49
  • 42449156
    Vier zauberhafte Schwestern und die geheimnisvollen Zwillinge
    von Sheridan Winn
    eBook
    11,99
  • 41921514
    Ein MORDs-Team, Band 6: Das gefälschte Pergament (All-Age Krimi)
    von Andreas Suchanek
    (3)
    eBook
    2,49
  • 41198516
    Jackson Opus - Im Bann des magischen Auges
    von Gordon Korman
    eBook
    8,99
  • 32909336
    Helden des Olymp: Der verschwundene Halbgott, Bd. 1
    von Rick Riordan
    eBook
    9,99
  • 42741979
    Fünf Freunde auf der Felseninsel
    von Enid Blyton
    eBook
    6,99
  • 40010746
    Ein wilder Winter für Räuber Grapsch (Band 2)
    von Gudrun Pausewang
    eBook
    3,99
  • 43243858
    Warrior Cats - Der Ursprung der Clans. Der Sonnenpfad
    von Erin Hunter
    eBook
    13,99
  • 43906281
    Ein MORDs-Team, Band 9: Die Macht des Grafen (All-Age Krimi)
    von Andreas Suchanek
    eBook
    2,49

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Der Graf mischt sich ein
von manu63 aus Oberhausen am 10.08.2016

Die Macht des Grafen ist der Titel vom neunten Band der Ein Mordsteam Serie vom Autor Andreas Suchanek. In dieser Folge scheint alles gut für die vier vom Team zu laufen, dabei geraten bei allen die Ermittlungen zum Fall Marietta King in den Hintergrund. Es dauert zwar ein wenig,... Die Macht des Grafen ist der Titel vom neunten Band der Ein Mordsteam Serie vom Autor Andreas Suchanek. In dieser Folge scheint alles gut für die vier vom Team zu laufen, dabei geraten bei allen die Ermittlungen zum Fall Marietta King in den Hintergrund. Es dauert zwar ein wenig, aber allen wird nach und nach klar, dass genau dies bezweckt wird. Wer steckt dahinter und wer hat solche Macht um so viele Menschen rund um das Team zu beeinflussen? Das Team beginnt wieder mit seinen Ermittlungen. Nun wird es langsam eng für den Mörder von Marietta und er versucht seine Gegner auszuschalten. In dieser Folge erfährt der Leser mehr über den Grafen und seinen Hintergrund, wobei noch etliche Informationen fehlen und es noch keine Spur zur Identität des Grafen gibt. Fest steht lediglich das der Mörder und der Graf zwei unterschiedliche Personen sind und das der Graf die Identität des Mörders kennt. Die Geschichte beginnt erst gemächlich und beschreibt wie die Teammitglieder von ihren Ermittlungen abgehalten werden sollen, ohne das es ihnen gleich auffällt. Schnell kommt dann Fahrt auf und alles endet mit einer Begegnung mit dem Mörder, dessen Identität kann das Team nicht erkennen, da er maskiert ist. Wieder kommt das Team dem Mörder zu nahe und alle geraten in Lebensgefahr. Auch was aus Alice geworden ist erfährt der Leser auf den letzten Seiten des Bandes. Dieser Band ist wieder spannend und animiert den Rest zu lesen. Die Spannungbögen sind gut gesetzt und die Geschichte wirkt in sich stimmig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Machtspiele des Grafen
von janaka aus Rendsburg am 30.07.2016

Kann das sein, dass jeder der vier gerade eine Glücksträhne hat? Mason wird gefragt, ob er in der Basketball-Mannschaft vom College mitspielen will. Olivia bekommt einen großen Fotoauftrag, der ihre Karriere etwas voranbringen kann. Randy soll bei einem Start-Up Unternehmen seine Qualitäten zeigen und Daniele darf mit einer von... Kann das sein, dass jeder der vier gerade eine Glücksträhne hat? Mason wird gefragt, ob er in der Basketball-Mannschaft vom College mitspielen will. Olivia bekommt einen großen Fotoauftrag, der ihre Karriere etwas voranbringen kann. Randy soll bei einem Start-Up Unternehmen seine Qualitäten zeigen und Daniele darf mit einer von ihr umschwärmten Dressurreiterin zusammenarbeiten. Aber so nach und nach merken die vier, dass das nicht mit rechten Dingen zugeht. Irgendjemand zieht bestimmte Fäden, damit das MORDs-Team keine Zeit mehr füreinander hat und im King-Fall weiterermittelt. Wer steckt hinter diesen Manipulationen? Genau wie der Graf alle täuscht, schafft es auch der Autor Andreas Suchanek mit dem 9. Band "Die Macht des Grafen" mich als Leser erst in Sicherheit zu wiegen und dann die Kehrtwende… im gewohnt spannenden Tempo geht es mit großen Schritten aufs Finale zu. Am Anfang herrscht Harmonie und alle vier Freunde haben gute Zeiten vor sich, bis sie merken, dass sie Marionetten sind. Der Mörder bekommt es langsam mit der Angst zu tun, denn das MORDs-Team ist ihm ohne es zu ahnen verdächtig nahegekommen. Sie geraten mal wieder in eine lebensbedrohliche Situation. Das Team wird erneut von der Reporterin Sonja Walker unterstützt, sie residiert nun in dem alten Leuchtturm und baut sich ihre eigene Zeitung auf. Im Laufe des Buches wird sie mir immer sympathischer. In diesem Band gab es eine Besonderheit, jeder einzelne aus dem Team hatte seinen eigenen Handlungstrang und man war als Leser einfach richtig nahe dran. Fazit: Ein spannender 9. Teil, der Lust aufs Weiterlesen macht. :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Macht des Grafen
von ZeilenZauber aus Hamburg am 04.06.2016

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Im 9. Teil um die vier Jugendlichen des M.O.R.D.’s-Teams wird das Tempo spürbar angezogen. Es geht auf das Finale zu und auch wenn man es nicht für möglich hält, die Spannung steigt noch weiter. Sie ist zu Beginn bereits hoch, was den Cliffhangern der unterschiedlichen Handlungsstränge... ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Im 9. Teil um die vier Jugendlichen des M.O.R.D.’s-Teams wird das Tempo spürbar angezogen. Es geht auf das Finale zu und auch wenn man es nicht für möglich hält, die Spannung steigt noch weiter. Sie ist zu Beginn bereits hoch, was den Cliffhangern der unterschiedlichen Handlungsstränge zu verdanken ist, doch durch Überraschungen und unerwartete Wendungen treibt Suchanek diese noch höher. Die Charaktere sind lebendig. Vor allem, als jedem der Vier etwas angeboten wird, was dem jeweiligen am Herzen liegt. Wer sieht sich nicht seinem Traum einen Schritt näher? Dass dadurch auch Stress und ein wenig Disharmonie zwischen den Freunden entstehen, ist nur logisch und absolut realistisch. Allerdings kam hier ein kleiner Dämpfer für mich. Wie im Klappentext beschrieben, merken die Vier, dass man sie von einander zu isolieren versucht. Und dieses Entdecken ging mir dann zu einfach und glatt. Da hätte ich mir z. B. sehr gut vorstellen können, dass einer der Vier es zuerst nicht erkennen will und die anderen dadurch auch wieder etwas verunsichert werden und sich überlegen, wie sie den vierten überzeugen können. Neee, sorry, Herr Autor, da bin ich besseres von dir gewohnt. Der Schreibstil ist locker und sehr dicht. Es wird sich nicht in epischen Beschreibungen verzettelt, sondern alles fließt und Darstellungen von Umgebung, Figuren oder Szenen werden in die Handlung eingearbeitet. Mein Mopperpunkt wiegt mir nun doch zu schwer, um dieser Episode die volle Sternzahl angedeihen zu lassen. Doch die 4 mächtigen Sterne vergebe ich gern. ‘*‘ Klappentext ‘*‘ Bei den vier Freunden scheint sich abrupt alles zum Besseren zu wenden. Mason erhält von einem Sportverein die Möglichkeit, in der Mannschaft mitzuspielen. Olivia einen Fotoauftrag. Randy wird angeboten, bei einem Start-up einzusteigen. Danielle soll mit einer berühmten Pferdezüchterin zusammenarbeiten. Es dauert eine Weile, doch dann merken die Vier, dass jemand versucht, sie voneinander zu isolieren und die Ermittlungen im King-Fall aufzugeben. Wer steckt dahinter? Gleichzeitig begreift der Mörder von Marietta King, dass sich die Schlinge um ihn enger zieht. Und handelt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Graf wird nervös
von thora01 am 26.10.2015

Inhalt/KIappentext: Bei den vier Freunden scheint sich abrupt alles zum Besseren zu wenden. Mason erhält von einem Sportverein die Möglichkeit, in der Mannschaft mitzuspielen. Olivia einen Fotoauftrag. Randy wird angeboten, bei einem Start-up einzusteigen. Danielle soll mit einer berühmten Pferdezüchterin zusammenarbeiten. Es dauert eine Weile, doch dann merken die... Inhalt/KIappentext: Bei den vier Freunden scheint sich abrupt alles zum Besseren zu wenden. Mason erhält von einem Sportverein die Möglichkeit, in der Mannschaft mitzuspielen. Olivia einen Fotoauftrag. Randy wird angeboten, bei einem Start-up einzusteigen. Danielle soll mit einer berühmten Pferdezüchterin zusammenarbeiten. Es dauert eine Weile, doch dann merken die Vier, dass jemand versucht, sie voneinander zu isolieren und die Ermittlungen im King-Fall aufzugeben. Wer steckt dahinter? Gleichzeitig begreift der Mörder von Marietta King, dass sich die Schlinge um ihn enger zieht. Und handelt. Sehr spannende Fortsetzung. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Er unterscheidet sich ein wenig von den Vorbänden. Mir hat die Aufteilung nach Protagonisten sehr gefallen. Ich konnte mich dabei in jeden Einzelnen sehr gut hineinversetzen. Die vielen Stränge werden gegen Schluss wieder super zusammengeführt. Die Protagonisten werden von dem Grafen ganz schön in die Irre geführt. Dennoch schaffen sie es sich wieder aus der Schlinge zu ziehen, Der erste Abschnitt ist ruhig gehalten. Aber im zweiten Abschnitt überschlagen sich wieder die Ereignisse. Es ist sehr spannend und actionreich. Der Schluss ist einfach sehr gut gewählt und macht Lust sofort weiter zulesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannung pur
von leseratte1310 am 16.10.2015

Es beginnt wieder in 1984, und damals gab es nicht nur einen Mord. Die vier jungen Leute kommen dem Grafen immer näher. Um die vier von weiteren Ermittlungen abzuhalten, sorgt der Graf dafür, dass Mason wieder in der Baseballmannschaft ist, eine gekannte Dressurreiterin trainiert Danielle, Randy hat einen Praktikumsplatz und... Es beginnt wieder in 1984, und damals gab es nicht nur einen Mord. Die vier jungen Leute kommen dem Grafen immer näher. Um die vier von weiteren Ermittlungen abzuhalten, sorgt der Graf dafür, dass Mason wieder in der Baseballmannschaft ist, eine gekannte Dressurreiterin trainiert Danielle, Randy hat einen Praktikumsplatz und Olivia darf an einem Fotowettbewerb teilnehmen. Randy vermutet, dass man sie auseinanderdividieren möchte. Aber so leicht bringt man die Freunde nicht auseinander, ihr Misstrauen sorgt dafür, dass die Ermittlungen weitergehen. Die Geschichte wird abwechseln aus der Sicht der vier Freunde erzählt, was dafür sorgt, dass wir einen tieferen Einblick in die Geschichte erhalten. Es geht rasant und dramatisch weiter. Somit nähern wir uns also der Aufklärung, wer Marietta umgebracht hat, aber am Ziel sind wir noch nicht. Auch wer in die Rolle des Grafen geschlüpft ist, bleibt unklar. Doch die Spannung bleibt und man möchte endlich wissen, was wirklich geschehen ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Es geht spannend weiter
von mabuerele am 09.10.2015

Der Autor bleibt seinem Stil treu. Er führt mich zuerst zurück ins Jahr 1984. Und plötzlich stellt es sich heraus, dass es nicht nur einen Mord gab! Nachdem die vier jungen Leute dem Graf gefährlich nahe gekommen sind und mehr aufgedeckt haben, als er je für möglich hielt, ändert er... Der Autor bleibt seinem Stil treu. Er führt mich zuerst zurück ins Jahr 1984. Und plötzlich stellt es sich heraus, dass es nicht nur einen Mord gab! Nachdem die vier jungen Leute dem Graf gefährlich nahe gekommen sind und mehr aufgedeckt haben, als er je für möglich hielt, ändert er seine Taktik. Plötzlich darf Mason wieder in der Baseballmannschaft spielen, Randy erhält die Möglichkeit, ein Praktikum im Labor bei Vince zu machen, Olivia bekommt die Einladung zu einem Fotowettbewerb und Danielle erhält eine berühmte Dressurreiterin als Trainerin. So geht jeder seinen eigenen Weg. Doch Randy hat kein gutes Gefühl. Er wird als erster misstrauisch. Gut wird dargestellt, dass die vergangene Zeit die Vier schon zusammengeschweißt hat. Obwohl jeder das geschickt inszenierte Angebot für eine neue Zukunft angenommen hat, blieb ein Unbehagen. Es fehlte der Austausch. Das Buch zeichnet sich durch einen hohen Spannungsbogen aus. Der Schriftstil lässt sich angenehm lesen. Allerdings wählt der Autor bei dieser Folge ein besonderes Stilmittel. Die vier Protagonisten erzählen abwechselnd und unabhängig voneinander ihre Version der Vorgänge. Dadurch wird mir ein vielseitiger Blick auf das Geschehen ermöglicht. Als sie die Manipulation erkennen, überschlagen sich die Ereignisse. Trauer und Freude liegen nahe beieinander. Das letzte Kapitel führt mich wieder ins Jahr 1984. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte wurde nicht nur weitererzählt, es ergaben sich völlig neue Gesichtspunkte. Dadurch stellen sich eher mehr Fragen als weniger.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ein MORDs-Team, Band 9: Die Macht des Grafen (All-Age Krimi)

Ein MORDs-Team, Band 9: Die Macht des Grafen (All-Age Krimi)

von Andreas Suchanek

(6)
eBook
2,49
+
=
Ein MORDs-Team, Band 10: Ein Rennen gegen die Zeit (All-Age Krimi)

Ein MORDs-Team, Band 10: Ein Rennen gegen die Zeit (All-Age Krimi)

von Andreas Suchanek

(5)
eBook
2,49
+
=

für

4,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen