Heiße Kurven

Erotischer Roman

(3)
Die kurvige Emma lässt sich
von ihrer Freundin zu einem Swinger-Club-Besuch überreden.
Dort trifft sie den attraktiven Jakob, mit dem sie nicht nur sensationellen Sex hat, sondern der sie auch bittet,
zu ihm zu ziehen und
seine Freundin zu werden.
Emma lässt sich darauf ein.
Doch die ständigen Zweifel über ihre Figur und ihr mangelndes
Selbstbewusstsein stellen
die beginnende Liebe auf eine
harte Probe …
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 22.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86277-561-3
Verlag Blue panther books
Maße (L/B/H) 189/113/20 mm
Gewicht 186
Auflage 1. verb. Auflage
Buch (Taschenbuch)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Miles & More
9 Meilen sammeln
3267 Meilen einlösen
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 52909609
    Die Abrichtung
    von Alexandra Gehring
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 44783874
    Pussycut
    von Caroline Selmes
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • 45399462
    EscortLady
    von Clarissa Thomas
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 44647253
    Schrei für mich
    von Rhiana Corbin
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 44378064
    Perle um Perle
    von Ines Witka
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 45097591
    Arschgeil
    von Seymour C. Tempest
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 44253133
    Mit starker Hand
    von Sandra Henke
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45277979
    Die Grenzgängerin
    von Sabine Guhr-Biermann
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 39436240
    Die Burg - Lustfolter im Verlies
    von Achim F. Sorge
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 39636226
    Finnische Träume | Erotischer Roman
    von Joona Lund
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 44613542
    Intensiv | Erotischer Roman
    von Trinity Taylor
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 44841305
    Feuchtoasen 4
    von Anna Lynn
    Buch (Taschenbuch)
    9,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Auch mollige Frauen können begehrenswert sein
von YaBiaLina aus Berlin am 02.07.2016

Anfangs hatte ich wirklich Angst,wieder enttäuscht zu werden,da mein letztes Buch vom bpb Verlag,mich so gar nicht überzeugt hat.Aber das war hier ganz und gar nicht der Fall. Wie der Titel des Buches schon andeutet,geht es hier um eine mollige junge Frau,die ihre sexuellen Bedürfnisse mit ihrem neuen Partner ausleben... Anfangs hatte ich wirklich Angst,wieder enttäuscht zu werden,da mein letztes Buch vom bpb Verlag,mich so gar nicht überzeugt hat.Aber das war hier ganz und gar nicht der Fall. Wie der Titel des Buches schon andeutet,geht es hier um eine mollige junge Frau,die ihre sexuellen Bedürfnisse mit ihrem neuen Partner ausleben tut.Auch wenn dies oft geschieht,ist das für mich doch eher in den Hintergrund gerückt.Da das nun ja immer ein schwieriges Thema ist in der realen Welt(Mobbing etc.)ist,finde ich es gut,das es hier auch mal angesprochen wird.Ich selber gehöre auch zu den molligeren Frauen und kenne die Selbstzweifel und das nicht vorhandene Selbstbewusstsein vor Männer/bei Männern und natürlich auch in jeder anderen Lebenslage,dadurch kann ich mich gut in sie hineinversetzen. Das ist die erste erotische Geschichte mit einer molligen Frau mit allen Problemen die diese mit sich trägt,das macht die Geschichte rund um authentisch.Die erotischen Szenen waren ansprechend,aber für mich nicht so wichtig,da mich die Geschichte von Emma so mitgerissen hat. Jakob ist ein sehr netter und sympathischer Mann.Er setzt alles daran das sie sich wohler fühlt,macht ihr viele Komplimente und zeigt ihr,das sie auch mit Übergewicht begehrenswert sein kann.Davon sollte es mehr geben....und nicht solche wie der Per oder ihr Ex-Freund in diesem Buch...Auch die Harmonie zwischen den beiden fand ich sehr schön und ab und an war sogar eine kleine Priese Humor zu finden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Erotik pur
von Dana am 10.06.2016

Emma lässt sich von ihrer Freundin zu einem nicht ganz alltäglichen Ausflug überreden. Umgeben von unzähligen Männern und Frauen fühlt Emma sich mehr als unwohl. Überall schöne, in ihren Augen perfekte Körper, mit denen sie nicht mithalten kann. Doch dann trifft sie auf Jakob, der nicht nur überaus attraktiv,... Emma lässt sich von ihrer Freundin zu einem nicht ganz alltäglichen Ausflug überreden. Umgeben von unzähligen Männern und Frauen fühlt Emma sich mehr als unwohl. Überall schöne, in ihren Augen perfekte Körper, mit denen sie nicht mithalten kann. Doch dann trifft sie auf Jakob, der nicht nur überaus attraktiv, sondern auch noch sehr charmant ist. Obwohl sie an seiner Aufrichtigkeit zweifelt, lässt Emma sich auf ein erotisches Abenteuer ein, das ihr gesamtes Leben auf den Kopf stellt. Der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig. Obwohl sich die Figuren weite Strecken der Geschichte im Bett befinden, wird es nicht plump oder langweilig. Die Beschreibungen der erotischen Momente sind genauso abwechslungsreich, wie die Variationen, die Jakob und Emma ausprobieren. Einige Passagen sind sehr zärtlich, sinnlich und eher ruhig, andere Szenen sind wild, leidenschaftlich und auch mal etwas härter. Die Handlung ist geprägt von Hingabe, Vertrauen und großer Lust und reichlich Orgasmen. Emma und Jakob sind unersättlich und scheinen wie für einander geschaffen zu sein. In einem erotischen Buch geht es natürlich sehr viel um Sex, doch trotzdem gibt es eine ‚Rahmenhandlung‘, die es auf der einen Seite möglich macht, die Protagonisten ein wenig besser kennen zu lernen und auf der anderen Seite eine sehr wichtige Botschaft für alle Leser enthält. Man muss keine Size Zero haben, um geliebt und attraktiv gefunden zu werden. Auch mit ein paar Pfund mehr auf den Rippen kann man Spaß haben und seine Lust ausleben. Emma hat ein ziemlich instabiles Selbstbewusstsein. Sie musste in der Vergangenheit einiges an blöden Kommentaren einstecken und hat sich in ihr Schneckenhaus zurück gezogen. Sie zweifelt viel und lässt sich nur langsam auf die lieben Worte ein, die ihr entgegen gebracht werden. Ihre Entwicklung im Verlauf der Geschichte zu beobachten, war wirklich schön. Jakob ist ein echter Traummann, der zwar auch seine Ecken und Kanten hat, aber insgesamt alles mitbringt, was Frau sich wünschen kann. Auch wenn die Kombination der Protagonisten auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheint, so hat mir besonders das so gut gefallen. Man bekommt eben nicht das in allen Augen perfekte Paar präsentiert, das jeder sofort zusammen stecken würde. Ein sehr sinnliches Buch, in dem es um mehr geht als nur Sex. Die erotischen Szenen sind sehr ansprechend und abwechslungsreich gestaltet. Vielen Dank an den Verlag für das bereitgestellte Rezensionsexemplar!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein heisses Lesevergnügen
von einer Kundin/einem Kunden aus Wennigsen am 26.06.2016

Cover / Artwork / Romanaufbau Das Cover ziert eine dralle Blondine mit fordernden Augenaufschlag in einem sehr weiblich geschnittenen Kleid. Ob es sich dabei um die Protagonisten Emma handelt kann ich nicht sagen, wobei ich glaube, dass diese als braunäugig beschrieben wird, das Cover-Girl ist jedoch blauäugig, was aber überhaupt... Cover / Artwork / Romanaufbau Das Cover ziert eine dralle Blondine mit fordernden Augenaufschlag in einem sehr weiblich geschnittenen Kleid. Ob es sich dabei um die Protagonisten Emma handelt kann ich nicht sagen, wobei ich glaube, dass diese als braunäugig beschrieben wird, das Cover-Girl ist jedoch blauäugig, was aber überhaupt nicht stört, denn vielleicht steht die Frau auf dem Cover einfach für gut aussehende molligere Frauen. Inhalt Emma lässt sich von ihrer Freundin Nora dazu überreden, in einen Swingerclub zu gehen. Dort fühlt sich diese zwar überhaupt nicht wohl, trifft jedoch auf Jakob, der sie im Sturm erobert. Sie hat große Selbstzweifel, da sie ein wenig mollig ist, doch Jakob ignoriert ihre Selbstzweifel und verliebt sich, vielleicht gerade wegen ihrer schüchternden Art, Hals über Kopf in sie und bringt sie sogar dazu, bei ihm einzuziehen. Was beide verbindet ist zunächst vor allem eine körperliche Anziehungskraft, die scheinbar keine Grenzen kennt und darüber hinaus verlieben sich beide in einander. Im Grunde könnte die Welt perfekt sein, doch Emmas Selbstverständnis lässt das Glück zunächst einfach nicht zu. Wertung Der erotische Roman "Heisse Kurven" von Sofie Dany ist vor allem auf Grund der Kürze von knapp 190 Seiten ein kurzweiliges, wenn auch sehr prickelndes Lesevergnügen. Und wie sagt man so schön - in der Kürze liegt die Würze?Die Stärke der Autorin liegt in meinen Augen vor allem in der Beschreibung der Körper vor, während und nach den Akten - das hat schon wirklich viel Spaß gemacht beim Lesen. Da es mein erster Sex-Roman war, hat es mir an einigen Stellen die Röte in die Wangen getrieben - das war schon klasse! Was mir nicht so gut gefallen hat war die story dahinter, die auf Kosten der Sex-Szenen ein wenig kurz kam. Ich habe die Beziehung der beiden von vorne herein als eine Art magische Anziehungskraft verstanden - den Nachbar hätte es in meinen Augen einfach nicht gebraucht :-) Trotz dieses Kritikpunktes möchte ich betonen, dass die Schreibe von Sofie Dany sehr flüssig ist und es mir großen Spaß gemacht hat, den Roman zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Heiße Kurven

Heiße Kurven

von Sofie Dany

(3)
Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=
Prinz der Ewigkeit / Dark Hunter Bd.15

Prinz der Ewigkeit / Dark Hunter Bd.15

von Sherrilyn Kenyon

(5)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen