Buch.de

Kompetenz-Management in der Industrie

Eine theoretische und empirische Studie zum Beitrag des Kompetenzmanagements für das Personal- und Weiterbildungsmanagement

Technologischer Wandel und Globalisierung führen zu massiven Anpassungen von Industrien, die Grenzen von Unternehmen werden zunehmend durchlässig und der demografische Wandel zwingt zu neuen Arbeitsmodellen. Nicht mehr die Rechtsform und die legalen Grenzen bestimmen die Identität von Unternehmen, sondern die anstehende Aufgabe, das zu bewältigende Projekt. Kompetenzen als Bindeglied zwischen… Technologischer Wandel und Globalisierung führen zu massiven Anpassungen von Industrien, die Grenzen von Unternehmen werden zunehmend durchlässig und der demografische Wandel zwingt zu neuen Arbeitsmodellen. Nicht mehr die Rechtsform und die legalen Grenzen bestimmen die Identität von Unternehmen, sondern die anstehende Aufgabe, das zu bewältigende Projekt. Kompetenzen als Bindeglied zwischen Markt und Unternehmen avancieren damit zur zentralen Erfolgsgröße, weil sie Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft miteinander verknüpfen und damit als fundierte Grundlage nachhaltiger Wettbewerbsvorteile fungieren. 'Kompetenz' und 'Kompetenzmanagement' haben damit in der Weiterbildung und im Personalmanagement eine zentrale, von unternehmensstrategischen Interessen geleitete Bedeutung bekommen. Die zentrale Fragestellung dieser Arbeit lautet: Welchen Optimierungsbeitrag kann ein zielgerichtetes Kompetenzmanagement für die Wertschöpfung in komplexen und integrierten Netzwerken leisten? Diese Frage wird anhand eines Diskurses zum Stand der Wissenschaft und einiger praktischer Beispiele aus der Industrie beleuchtet.Engelbert Wimmer arbeitet als Unternehmensberater in der fertigenden Industrie. Zu seinen Klienten viele namhafte, internationale Autobauer und Zulieferer sowie einige global aufgestellte Mittelständler. Seine Arbeitsschwerpunkte sind komplexe Fragen der Organisationsentwicklung und des Change Managements.

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 310 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2014
Sprache Deutsch
Verlag Rainer Hampp Verlag
Abbildungen 32 schwarz-weiße Abbildungen
eBook (PDF)
27,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
In den Warenkorb
Miles & More
27 Meilen sammeln
9237 Meilen einlösen
Weitere Informationen
Beschreibung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28095588
    Determinanten der Aufsichtsratsvergütung in deutschen Aktiengesellschaften
    von Jörn M. Andreas
    eBook
    29,80
  • 39320792
    Wittelsbacher auf Europas Thronen
    von Engelbert Schwarzenbeck
    eBook
    16,99
  • 39152707
    Organisationen zwischen Disruption und Kontinuität
    von Kai Reinhardt
    eBook
    27,99
  • 38891985
    Das synchrone Managementsystem
    von Shunji Yagyu
    eBook
    115,99
  • 25411268
    Einflussfaktoren der Implementierung und die Kunst ihrer Berücksichtigung
    von Caroline Schüpbach-Brönnimann
    eBook
    32,80
  • 25405082
    Die Wahrnehmung der Lohndisparität im Unternehmen und deren Wirkung auf die Kündigungsabsicht
    von Dorothea Brunner
    eBook
    29,80
  • 25411305
    Strategische Projektbewertung
    von Verena Esseling
    eBook
    29,80
  • 40937987
    Altenheim Thema Personal
    eBook
    19,80
  • 39234362
    Arbeitsorientierung in den Wirtschaftswissenschaften
    eBook
    22,99
  • 39234360
    Globale Managementberatung
    eBook
    22,99
  • 28007857
    Antrieb für die Zukunft
    von Engelbert Wimmer
    eBook
    29,95
  • 37621767
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (32)
    eBook
    16,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.