Paper Princess / Paper-Trilogie Bd.1

Paper-Reihe 1

(174)
Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet der attraktivste von allen, Reed Royal, ist besonders gemein zu ihr. Trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen, denn es knistert gewaltig zwischen ihnen. Und Ella ist klar: Wenn sie ihre Zeit bei den Royals überleben will, muss sie ihre eigenen Regeln aufstellen …
Rezension
"Erin Watt schafft es, ihre Protagonisten sehr authentisch und sympathisch darzustellen und schreibt zudem noch sehr mitreißend. 'Die Versuchung' ist ein gelungener Auftakt, der definitiv Lust auf den Rest der Reihe macht!", Neue Westfälische, 07.04.2017
Portrait

Erin Watt ist das Pseudonym zweier amerikanischer Bestsellerautorinnen, die ihre Begeisterung für großartige Bücher und ihre Schreibsucht verbindet. Beide sind sehr erfolgreiche Autorinnen in den Bereichen Young und New Adult. Die »Paper«-Serie ist ihr erstes gemeinsames Projekt, mit dem ersten Band »Paper Princess« eroberten sie die US-Bestsellerlisten im Sturm.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 01.03.2017
Serie Paper-Reihe 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-06071-4
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 206/137/34 mm
Gewicht 457
Verkaufsrang 7.850
Buch (Paperback)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Miles & More
12 Meilen sammeln
4287 Meilen einlösen
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47092861
    Paper Palace / Paper-Trilogie Bd.3
    von Erin Watt
    (59)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 45244009
    Mein Herz und deine Krone
    von Jessica Morgan
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44993749
    Begin Again
    von Mona Kasten
    (132)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • 45008239
    Was auch immer geschieht
    von Bianca Iosivoni
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45165322
    Schlaflos in Manhattan
    von Sarah Morgan
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46318423
    Verzehrende Leidenschaft / Trinity Bd.1
    von Audrey Carlan
    (119)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 44621596
    Land der Dornen
    von Colleen McCullough
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45119661
    Begehrt / Calendar Girl Bd. 3
    von Audrey Carlan
    (35)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 45313065
    Every Little Thing - Mehr als nur ein Sommer
    von Samantha Young
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45120161
    Verführt / Calendar Girl Bd. 1
    von Audrey Carlan
    (142)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 44993657
    Trust Again
    von Mona Kasten
    (81)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • 42492196
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (542)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 43755951
    Royal Passion / Die Royals Saga Bd.1
    von Geneva Lee
    (91)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 44253098
    DARK LOVE - Dich darf ich nicht lieben
    von Estelle Maskame
    (50)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 47093070
    Paper Prince / Paper-Trilogie Bd.2
    von Erin Watt
    (74)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 45120161
    Verführt / Calendar Girl Bd. 1
    von Audrey Carlan
    (142)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 44993749
    Begin Again
    von Mona Kasten
    (132)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • 47749850
    Feel Again
    von Mona Kasten
    (64)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • 44993657
    Trust Again
    von Mona Kasten
    (81)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • 44253103
    DARK LOVE - Dich darf ich nicht finden
    von Estelle Maskame
    (42)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 44253048
    DARK LOVE - Dich darf ich nicht begehren
    von Estelle Maskame
    (35)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 45030173
    Zurück ins Leben geliebt
    von Colleen Hoover
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 47877578
    Morgen lieb ich dich für immer
    von Jennifer L. Armentrout
    (82)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 37821766
    Wait for you Bd. 1
    von J. Lynn
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
174 Bewertungen
Übersicht
105
40
20
6
3

Begeisterung
von einer Kundin/einem Kunden am 29.04.2017

Meine Meinung: Was für ein tolles Buch! Ich muss zugeben, dass ich nicht damit gerechnet habe, dass mich dieses Buch so mitnimmt. Der Schreibstil ist das erste was ich als unglaublich fesselnd empfand. Die Autorin schreib so flüssig, dass die Seiten quasi an meinen Augen vorbei fliegen. Die Dialoge... Meine Meinung: Was für ein tolles Buch! Ich muss zugeben, dass ich nicht damit gerechnet habe, dass mich dieses Buch so mitnimmt. Der Schreibstil ist das erste was ich als unglaublich fesselnd empfand. Die Autorin schreib so flüssig, dass die Seiten quasi an meinen Augen vorbei fliegen. Die Dialoge sind einfach nur genial. Sie sprühen vor Humor und Situationskomik. Ich mochte es, wie sich die Charaktere bekriegen und sich schließlich eigentlich doch mögen. Die Geschichte ist toll. Man kann nicht sagen, dass sie super realistisch ist, denn wer mal ehrlich kennt 5 mega heiße Jungs, die alle aus einer Familie kommen und mit denen ein fremdes Mädchen plötzlich zusammen lebt? Trotzdem finde ich die Geschichte sehr unterhaltend. Ich habe immer mit Ella mitgefiebert. Ich finde ihre Art richtig toll. Sie ist ein starker Charakter, der aber auch seine Fehler hat. Ihr Leben verläuft nicht so, wie sie es erwartet hat, trotzdem versucht sie das Beste daraus zu machen. Ihr Durchhaltevermögen gefällt mir. Das Ende hat mich richtig umgehauen. Ein so fieser Cliffhanger ist mir schon lange nicht mehr unter gekommen. Der zweite Band muss rasch als Taschenbuch erscheinen, denn ich bin sehr gespannt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Paper Princess - Geld allein macht nicht glücklich
von einer Kundin/einem Kunden aus Duisburg am 16.04.2017

Die Royals werden dich zerstören... So beginnt... Der erste Teil der Trilogie hat mich sehr begeistert, vor allem liegt das an der Protagonistin Ella Harper. Die 17-Jährige versucht sich nach dem Tod ihrer Mutter neben der Schule mit Jobs über Wasser zu halten, um nicht ins Heim zu müssen. Bis der... Die Royals werden dich zerstören... So beginnt... Der erste Teil der Trilogie hat mich sehr begeistert, vor allem liegt das an der Protagonistin Ella Harper. Die 17-Jährige versucht sich nach dem Tod ihrer Mutter neben der Schule mit Jobs über Wasser zu halten, um nicht ins Heim zu müssen. Bis der Millionär Callum Royal, der beste Freund ihres verstorbenen Vaters, und ihr Vormund auftaucht und sie mit in seine Villa und damit zu seinen fünf verwöhnten Söhnen nimmt. Zu Beginn wehrt sich Ella gegen die Entführung mit Händen und Füßen und ist von der Idee überhaupt nicht überzeugt, die Royal Söhne ebenso wenig. Doch das in Aussicht gestellte Geld, wenn Ella bleibt, überzeugt sie schließlich. Sie denkt es sei leicht verdient, doch da irrt sie sich gewaltig. Zwar muss sie sich nicht die Nächte mit zwielichtigen Jobs um die Ohren schlagen, dafür ist der seelische Druck seitens ihrer neuen Familie und der neuen Gesellschaft enorm. Ella hat es, wie man sich denken kann, nicht leicht gehabt und auch bei den Royals nicht einfach. Sie ist eine sehr taffe und schlagfertige Protagonistin, was sie das ganze Buch über auch nicht verändert. Von dem Prunk und der Geldmacht lässt sie sich kaum beeindrucken und verfolgt durchweg ihre Ziele, weswegen sie den Handel mit Callum eingegangen ist. Das hat mir sehr gut gefallen, weil in anderen Büchern die Protagonisten irgendwann doch klein bei geben oder dem Geld verfallen. Natürlich hat auch Ella ihre schwachen Momente, doch die sind für mich total plausibel und machen sie dadurch für mich nur menschlicher. Die Royals sind zu Beginn Ella sehr verhalten gegenüber, was sich im Laufe der Geschichte ändert und wir erfahren auch ein wenig über die Brüder, was ihr Verhalten zumindest ansatzweise erklärt. Für mich heben sich die fünf Söhne stark voneinander ab und jeder hat so seine Eigenarten. Am meisten haben wir es mit Easton zu tun, auf dessen weitere Entwicklung ich noch sehr gespannt bin und natürlich mit Reed. Er ist Ella gegenüber am feindseligsten eingestellt, doch unsere Protagonistin schafft es seine harte Fassade zum Bröckeln zu bringen und aus den beiden wird – im ersten Moment mehr – ehe ihr Verhältnis zu kippen droht... Wie es bei den Brüdern der Fall ist, so haben auch einige andere Nebencharaktere noch ihre Geheimnisse und der erste Band hat angedeutet, dass diese für Ella im zweiten noch Probleme bergen könnten. Viele Charaktere sind klischeehaft gehalten, doch das hat mich überhaupt nicht gestört, im Gegenteil! Sie unterstreichen die Geschichte und ermöglichen es Ella immer wieder über sich hinaus zu wachsen. Es ist auch nicht die Idee, die mich so an das Buch gefesselt hat. Es war wirklich Ella als starke Protagonistin und der wunderbar lesbare Schreibstil, wirklich top! Ich habe das Buch an nur einem Tag verschlungen. Insgesamt fand ich das Buch super zu lesen, trotz bekannter Abfolgen, wurde es dennoch nie langweilig, weil immer wieder überraschende Wendungen kamen und so manche Situation den Charakteren eine manchmal zwielichtige oder auch dumme Entscheidung abverlangt hat. Was nicht ganz meinem Geschmack trifft, aber trotzdem durchaus zu dem Buch gepasst hat, waren die am Ende gehäuften erotischen Szenen. Das Cover finde ich persönlich auch super gelungen, es ist schlicht, aber sehr schick. Die Bedeutung des Titels ‚Paper Princess‘ ist mehrschichtig zu sehen, passt aber hervorragend. Er zeigt, dass Ella nur auf dem ‚Papier‘ eine Royal ist und eben noch in ihrem Herzen das Kind mit dem starken Willen und der leeren Geldtasche. Wobei das ‚Paper‘ sich auch auf das viele Geld beziehen kann, dass ihr zur Verfügung gestellt wird und gleichzeitig zeigt, wie vergänglich Geld und dessen Bedeutung ist. Ebenfalls finde ich es total schick, dass in dem Einschlag Ella und die Jungs, sowie ein Zitat aus dem Buch ist. Mein Fazit ist also eine klare Leseempfehlung an alle, die starke Protagonisten, heiße Stiefbrüder, die High Society, biestige Mitmenschen, Liebe, Intrigen und vor allem Geheimnisse mögen. ...und endet das Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Rezension zu "Paper Princess 01 - Die Versuchung"
von Caro Bücherträume am 30.03.2017

Erster Satz: ">, verkündet Miss Weir mir, noch ehe ich das Klassenzimmer betreten habe." Meine Rezension: Ich hatte mal wieder Lust auf ein Contemporary Buch, da kam "Paper Princess" genau zur richtigen Zeit auf dem Markt. Die Geschichte klingt sehr verlockend und nach guter... Erster Satz: ">, verkündet Miss Weir mir, noch ehe ich das Klassenzimmer betreten habe." Meine Rezension: Ich hatte mal wieder Lust auf ein Contemporary Buch, da kam "Paper Princess" genau zur richtigen Zeit auf dem Markt. Die Geschichte klingt sehr verlockend und nach guter Unterhaltung. Und natürlich lässt auch das Cover keine Wünsche offen. Es ist ein echter Hingucker mit seiner gold glitzernden Krone. Man mag vermuten, dass sich die Geschichte nun mit einer königlichen Familie befasst, doch dem ist nicht so. Die Protagonistin Ella Harper führt ein Leben am Existenzminimum. Seit ihre Mutter gestorben ist, ist sie auf sich alleine gestellt. Damit sie Geld für Lebensmittel und die Miete zusammenbekommt, geht sie abends strippen, während sie morgens zur Schule geht, um auf längere Sicht einen Ausweg aus ihrer Lage zu bekommen. Doch ihr Leben soll sich schlagartig ändern, da eines Morgens Callum Royal auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein, er soll der beste Freund ihres nie gekannten Vaters sein. Callum Royal und seine fünf Söhne leben ein Leben, was nicht unterschiedlicher hätte sein können, da sie sind stinkreich und verhalten sich dementsprechend. Für Ella kein leichter Einstieg in ihr neues Leben, besonders da die fünf Söhne ihr sehr feindseelig gegenübertreten, ganz besonders Reed Royal. Die Geschichte ist gut durchgeplant und aufgebaut. Es macht durchweg Spaß, Ellas Leben mitzuverfolgen. Sie lässt sich nicht einschüchtern und ist nicht auf den Mund gefallen. So spielt sie sich nicht nur in die Herzen der Leser. Ich konnte ihr Verhalten vollkommen nachvollziehen, so eine 180° Wendung steckt man nicht so einfach weg, urplötzlich ist man reich und nur von fremden Menschen umgeben, weiß nicht, wem man trauen kann und wem nicht. Der Schreibstil ist locker und angenehm leicht zu lesen. Man findet sich in der "neuen Welt" von Ella zurecht. Ich muss sagen, ich war schon leicht beeindruckt von den Schilderungen der Häuser. Aber ich konnte mich auch in Ella hineinversetzen und verstehen, dass es für sie nicht einfach war und immer noch ist. Fazit: "Paper Princess - Die Versuchung" ist ein guter Trilogieauftakt, der definitiv Lust auf mehr macht. Mit Ella und den Royal Brüdern bekommt man eine gute Unterhaltung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Paper Princess / Paper-Trilogie Bd.1

Paper Princess / Paper-Trilogie Bd.1

von Erin Watt

(174)
Buch (Paperback)
12,99
+
=
Paper Prince / Paper-Trilogie Bd.2

Paper Prince / Paper-Trilogie Bd.2

von Erin Watt

(72)
Buch (Paperback)
12,99
+
=

für

25,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Paper-Reihe

  • Band 1

    47093248
    Paper Princess / Paper-Trilogie Bd.1
    von Erin Watt
    (171)
    12,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    47093070
    Paper Prince / Paper-Trilogie Bd.2
    von Erin Watt
    (72)
    12,99
  • Band 3

    47092861
    Paper Palace / Paper-Trilogie Bd.3
    von Erin Watt
    (58)
    12,99
  • Band 4

    66889932
    Paper Passion
    von Erin Watt
    14,00
  • Band 5

    66889930
    Paper Paradise
    von Erin Watt
    14,00