Die digitale Bücherwelt / La revolución digital del mundo editorial

Zweisprachige Version deutsch / español

Uns alle beschäftigt seit einigen Jahren die Digitalisierung in der Buchbranche, und wir alle haben mit Erstaunen gesehen, wie schnell das Randphänomen E-Books in den USA zu einem Mainstream-Phänomen geworden ist. Dementsprechend groß ist das Bedürfnis nach Information; wer eifrig ist und über ein gut gefülltes Spesenkonto verfügt, könnte wohl problemlos jeden Tag des Jahres mit der Teilnahme an Konferenzen verbringen, die sich der "Digitalen Revolution" widmen. Der Tenor dieser Konferenzen ist fast überall gleich: Die digitale Zukunft der elektronischen Bücher strahlt in den Farben des Regenbogens; die analoge Vergangenheit erscheint dagegen grau und trist. Wer nicht schnellstens Teil dieser schönen, neuen Welt wird, hat seine Zukunft bereits hinter sich. Wer Bücher als etwas versteht, das aus Papier besteht und zwischen zwei Deckeln eingebunden ist, lebt schon ganz in der Vergangenheit.
Portrait
Holger Ehling, geboren 1961, ist Journalist und Sachbuchautor, Berater für Verlage und Messen und Verleger. Er studierte Anglistik, Germanistik und Philosophie an den Universitäten Göttingen und Mainz und arbeitete als Reporter und Korrespondent in Afrika, Lateinamerika, Neuseeland und Großbritannien. Insgesamt sieben Jahre lang leitete er die Unternehmenskommunikation der Frankfurter Buchmesse. Er schreibt Kolumnen für das Branchenmagazin BuchMarkt und den Blog etailment.de und ist regelmäßig als Buchmarktexperte für die Rundfunkanstalten in Deutschland und in der Schweiz tätig.
Seit Mitte der 1990er Jahre beschäftigt er sich intensiv mit den elektronischen Medien und den Auswirkungen auf die Buchbranche. In "Die digitale Bücherwelt" wirft er einen umfassenden Blick auf die aktuelle Situation und ihre Konsequenzen für Buchmessen, Autoren, Verlage, Zwischenbuchhändler, Buchhändler und Leser.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 75, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.05.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783944479972
Verlag Fleet Street Press
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Miles & More
2 Meilen sammeln
987 Meilen einlösen
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32315626
    Lektüreschlüssel. Johann Wolfgang Goethe: Faust I
    von Wolfgang Kröger
    eBook
    2,99
  • 30461967
    Deutsche Literatur von der Reformation bis zur Gegenwart
    von Ralf Schnell
    eBook
    21,99
  • 25405269
    Lektüreschlüssel. Friedrich Hebbel: Maria Magdalena
    von Winfried Freund
    eBook
    2,99
  • 81267276
    Federwelt 126
    von Kirsten Boie
    eBook
    4,99
  • 25405276
    Lektüreschlüssel. Patrick Süskind: Das Parfum
    von Helmut Bernsmeier
    eBook
    2,99
  • 25405283
    Lektüreschlüssel. Friedrich Schiller: Die Räuber
    von Reiner Poppe
    eBook
    2,99
  • 41816063
    Uni-Wissen An Introduction to the Study of English and American Literature (English Version)
    von Vera Nünning
    eBook
    11,99
  • 29865941
    Lektüreschlüssel. E. T. A. Hoffmann: Der Sandmann
    von Peter Bekes
    eBook
    2,99
  • 25405207
    Lektüreschlüssel. Gottfried Keller: Kleider machen Leute
    von Walburga Freund-Spork
    eBook
    2,99
  • 25405119
    Lektüreschlüssel. Theodor Storm: Der Schimmelreiter
    von Winfried Freund
    eBook
    2,99
  • 34354537
    Lektüreschlüssel. Uwe Timm: Am Beispiel meines Bruders
    von Mirjam Bellmann
    eBook
    2,99
  • 62428130
    Selbstbestimmt Sterben - Handreichung für einen rationalen Suizid
    von Jessica Düber
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.