Führers Vermächtnis

(4)
Der junge Jurist Hendrik Römer hat sich auf den Job bei der Umweltschutzorganisation gefreut, doch er zweifelt immer stärker an den guten Absichten. Schützt die "Offensive Natur" gar nicht bedrohte Fledermäuse, sondern dient sie zur Tarnung zwielichtiger Tätigkeiten? Je tiefer er gräbt, desto sicherer ist er. Die alte, längst aufgelöst geglaubte Naziorganisation ODESSA steht kurz vor der Vollendung ihres großen Ziels: der Errichtung des Vierten Reiches mitten im modernen Deutschland. Plötzlich verschwindet Hendriks Freundin Liliane spurlos und die Ereignisse überschlagen sich. Er findet sich in einem Albtraum aus Spionage, Bedrohung und Mord wieder und die Zeit spielt gegen ihn.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 270, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9789963521470
Verlag Bookshouse
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Miles & More
2 Meilen sammeln
987 Meilen einlösen
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 64551627
    Aschemädchen - Thriller
    von Wilhelm J. Krefting
    (6)
    eBook
    3,99
  • 46265400
    Seidenstadt-Sumpf
    von Ulrike Renk
    eBook
    9,99
  • 43110174
    2 x 3 Meter Finsternis
    von Leonie Lastella
    (4)
    eBook
    2,99
  • 39986289
    Kalte Narben
    von Karin Slaughter
    (4)
    eBook
    1,49
  • 32790164
    Anatomie einer Nacht
    von Anna Kim
    (4)
    eBook
    9,99
  • 42105471
    Fragwürdige Identität, Teil 2 von 3: Thriller
    von Angela Planert
    (3)
    eBook
    2,99
  • 37337554
    2999 Das Dritte Millennium
    von Peter Schmidt
    eBook
    4,99
  • 62292372
    Solange du atmest
    von Joy Fielding
    (17)
    eBook
    15,99
  • 61847000
    Bretonisches Leuchten / Kommissar Dupin Bd.6
    von Jean-Luc Bannalec
    (18)
    eBook
    12,99
  • 47577380
    Totenstille im Watt
    von Klaus-Peter Wolf
    (37)
    eBook
    9,99
  • 64194899
    Rote Wüstenblume - Thriller
    von B.C. Schiller
    (4)
    eBook
    3,99
  • 43088380
    Tödliche Spritzen
    von Tess Gerritsen
    (4)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

>>Unsere Ehre heißt Treue<<
von Carina O. aus Wehrheim am 26.11.2013

Beschreibung: Kurz nach seinem Abschluss fängt der junge Jurist Hendrik Römer einen Job bei der Umweltschutzorganisation "Offensive Natur" gefreut. Doch schon schnell bemerkt er, dass die Organisation sich nicht auf die gefährdeten Fledermäuse spezialisiert. Nachdem er ein wenig nachforscht und Gesprächsfetzen aufschnappt ist er sich sicher, dass die alte, längst... Beschreibung: Kurz nach seinem Abschluss fängt der junge Jurist Hendrik Römer einen Job bei der Umweltschutzorganisation "Offensive Natur" gefreut. Doch schon schnell bemerkt er, dass die Organisation sich nicht auf die gefährdeten Fledermäuse spezialisiert. Nachdem er ein wenig nachforscht und Gesprächsfetzen aufschnappt ist er sich sicher, dass die alte, längst aufgelöst geglaubte Naziorganisation ODESSA kurz vor der Vollendung ihres großen Ziels steht: ein Viertes Reich. Doch so recht weiß er nicht, was er mit dem Ganzen zu tun haben soll. Und dann wird auch noch seine Freundin Liliane entführt. Meine Meinung: Die Thematik dieses Buches hat mich sehr angesprochen. Und so war es auch kaum verwunderlich, dass ich recht schnell gefesselt war. Denn wer hat sich nicht schon einmal gefragt, ob ein solches Reich zur heutigen Zeit auch möglich wäre. Und ich war sehr schockiert, welche plausiblen und realitätsnahen Beispiele die Autorin hier vorgebracht hat. Die Charaktere sind sehr gut herausgearbeitet worden. Man kann die Handlungen sehr gut nachvollziehen. Zum Beispiel Cornelius. Er hat zusammen mit Hendrik zusammen studiert. Bis er eines Tages nicht mehr zu Uni kam. Jetzt ist er Mitglied im Camp von ODESSA. Er hatte noch keinen Platz im Leben und war somit sehr anfällig für Propaganda etc. Aber auch die Wandlung, die er mitmacht wird sehr gut beschrieben und ist nachvollziehbar. Zu Hendrik mag ich nicht allzu viel sagen, da jede weitere Information zu ihm der Geschichte einiges vorwegnimmt. Die Kapitel haben eine sehr angenehme Länge. Wobei ich hier am liebsten in einem durchgelesen hätte, weil ich sehr gefesselt war. Die Spannung war wirklich sehr hoch. Fazit: Ein rundum gelungener Polit-Thriller, der mich einfach mitgerissen hat und mich zum nachdenken anregte. Nur zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Spannender Politthriller
von mabuerele am 26.04.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hendrik Römer, ein junger Jurist, hat einen Job bei einer Umweltschutzorganisation bekommen. Doch schon die Anreise erstaunt ihn. Es gibt kein Hinweisschild zum Haus, ein Balken versperrt den Zugang. Hendrik soll ein Totalreservat für den Schutz der Fledermäuse beantragen. Wenige Tage später offeriert ihm Schratt, der Herr des Hauses, seine... Hendrik Römer, ein junger Jurist, hat einen Job bei einer Umweltschutzorganisation bekommen. Doch schon die Anreise erstaunt ihn. Es gibt kein Hinweisschild zum Haus, ein Balken versperrt den Zugang. Hendrik soll ein Totalreservat für den Schutz der Fledermäuse beantragen. Wenige Tage später offeriert ihm Schratt, der Herr des Hauses, seine wahre Aufgabe. Die Autorin hat einen spannenden Politthriller geschrieben. Ehemalige SS-Angehörige sind aus ihren Löchern gekrochen und planen die Übernahme der Macht in Deutschland. Zwei Organisationen sind für die Entwicklung verantwortlich, einmal die Naziorganisation ODESSA, zum andern der Verein Lebensborn. Letztere ist für die Ausbildung des Nachwuchses erforderlich. Beim Lesen des Buches lief es mir im übertragenen Sinne kalt den Rücken herunter. Manipulation der Massen, Unterwanderung von Politik, Armee und Polizei sind nur zwei Themen, die im Roman eine Rolle spielen. Man könnte das als eine phantasiereiche Geschichte abtun, und sicher ist vieles davon dem Ideenreichtum der Autorin zu verdanken. Doch die Vorgänge um die NSU und ihre Helfer sprechen eine andere Sprache. Das Buch ließ sich zügig lesen. Sprache und Stil passen zum Thema. Die Unmenschlichkeit wurde deutlich herausgearbeitet. Als Leser wähnte ich mich mit Hendrik in einem Alptraum. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Dazu haben die abwechslungsreiche Handlung und die unterschwellige Ahnung, dass die Wurzeln des Dritten Reiches noch fruchtbar sind, beigetragen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
spannender, realistischer Politthriller
von Lisam aus Wien am 26.12.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der junge Jurist Hendrik Römer findet seinen Traumjob bei einer Umweltschutzorganisation und soll sich hier für die bedrohten Fledermäuse engagieren. Bereits in den ersten Tagen beginnt er an den guten Absichten der „Offensiven Natur“ zu zweifeln. Er ist mitten drinnen in der Naziorganisation ODESSA, die endlich das Vierte Reich... Der junge Jurist Hendrik Römer findet seinen Traumjob bei einer Umweltschutzorganisation und soll sich hier für die bedrohten Fledermäuse engagieren. Bereits in den ersten Tagen beginnt er an den guten Absichten der „Offensiven Natur“ zu zweifeln. Er ist mitten drinnen in der Naziorganisation ODESSA, die endlich das Vierte Reich im modernen Deutschland umsetzen will. Und dann verschwindet auch noch seine Freundin Liliane spurlos und die Zeit läuft. Mir hat das Buch um die Errichtung des Vierten Reiches in der heutigen Zeit sehr gut gefallen. Es ist natürlich fiktiv, aber geschichtliche Fakten (z.B. Lebensborn, ODESSA) werden gekonnt eingeflochten und dem Leser näher gebracht. Einiges habe ich nicht gewusst und auch noch gegoogelt, da ich mehr wissen wollte. Anhand der einzelnen Charaktere konnte ich mir die Rekrutierung und Nazierziehung und -indoktrinierung gut vorstellen. Es klingt leider sehr realistisch. Das Buch ist sehr spannend, aber ich will nicht zu viel verraten. Von mir eine Leseempfehlung, wenn man sich für die Themen bzw. Politthriller interessiert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Führers Vermächtnis

Führers Vermächtnis

von Kristina Herzog

(4)
eBook
2,99
+
=
Jung, blond, tot

Jung, blond, tot

von Andreas Franz

(27)
eBook
9,99
+
=

für

12,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen