Venusf@ll

Klinker-Reihe #1

Klinker-Reihe 1

(2)
Im Berliner Szene-Bezirk Prenzlauer Berg sind Kinder ein schickes Accessoire, Friseure nennen sich Artdirektoren, und die Bewohner finden sich mit Pilotenbrillen und ausgelatschten Schuhen hip. Der Arzt Ullrich Hallauf ist einer von ihnen und er ist tot.
Der grantige LKA-Ermittler Paul Klinker wird aus seinem Urlaub nach Berlin zitiert, doch bevor er aufbrechen kann, rettet er einer schwer verletzten Frau zufällig das Leben. Hat sie ihm deshalb das Säckchen mit dem Schmuckstück in die Hand gedrückt?
Bei seinen Ermittlungen im Fall "Hallauf" dringt Paul mit seiner zickigen Kollegin Florentine Lanz in die geheimnisvolle Web 2.0-Welt und des Internet-Datings ein. Wer steckt hinter "VenusBerlin"? Und was für ein mysteriöser Gegenstand steckte in Hallaufs Hals? Gleichzeitig plagt Paul seine Vergangenheit, die er vehement mit Alkohol zu verdrängen versucht. Wird er mit der Schuld, die er auf sich geladen hat, jemals fertig werden?
Ein weiterer Mord im Zeichen der Venus schockiert Berlin.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 289, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.04.2014
Serie Klinker-Reihe 1
Sprache Deutsch
EAN 9789963523214
Verlag Bookshouse
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Miles & More
2 Meilen sammeln
987 Meilen einlösen
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43996708
    Diamantenmord - Klinker-Reihe 2
    von Ute Kissling
    eBook
    3,99
  • 62292372
    Solange du atmest
    von Joy Fielding
    (18)
    eBook
    15,99
  • 61847000
    Bretonisches Leuchten / Kommissar Dupin Bd.6
    von Jean-Luc Bannalec
    (18)
    eBook
    12,99
  • 47577380
    Totenstille im Watt
    von Klaus-Peter Wolf
    (38)
    eBook
    9,99
  • 64194899
    Rote Wüstenblume - Thriller
    von B.C. Schiller
    (5)
    eBook
    3,99
  • 63921336
    Böse Seelen
    von Linda Castillo
    (18)
    eBook
    9,99
  • 64551627
    Aschemädchen - Thriller
    von Wilhelm J. Krefting
    (6)
    eBook
    3,99
  • 43088380
    Tödliche Spritzen
    von Tess Gerritsen
    (4)
    eBook
    9,99
  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (152)
    eBook
    8,99
  • 48778808
    Todesreigen / Maarten S. Sneijder Bd.4
    von Andreas Gruber
    eBook
    8,99
  • 72461375
    Das Flehen der Engel
    von Mark Franley
    (1)
    eBook
    2,99
  • 47929445
    Death Call - Er bringt den Tod
    von Chris Carter
    (15)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Die geheimnisvolle Frau
von einer Kundin/einem Kunden aus Moosbach am 11.08.2014

Meine Meinung: Endlich mal wieder hatte ich die Möglichkeit den ersten Teil einer Krimireihe lesen zu dürfen. Oft bin ich ein bisschen später dran und erfahre erst beim zweiten oder dritten Band von tollen Krimis. Aber hier war das nicht der Fall. Ich konnte Klinker von Anfang an kennen lernen. Ein... Meine Meinung: Endlich mal wieder hatte ich die Möglichkeit den ersten Teil einer Krimireihe lesen zu dürfen. Oft bin ich ein bisschen später dran und erfahre erst beim zweiten oder dritten Band von tollen Krimis. Aber hier war das nicht der Fall. Ich konnte Klinker von Anfang an kennen lernen. Ein sympathischer Mann, der auch das ein oder andere private Problemchen an der Backe hat, was ihn aber mehr als sympathisch macht. Er zeigt, dass auch Polizisten nicht von negativen Geschehnissen verschont bleiben. Seine Kollegin Florentine gefällt mir allerdings sehr gut, auch wenn sie meist nur die zweite Geige spielt. Durch ihre durchsetzungsfähige Art und Weise schafft sie es, denn doch auch ein bisschen verwirrten Klinker in die richtige Bahn zu bringen. Gemeinsam sind die beiden definitiv ein sehr gutes Team. Vor allem auch der Altersunterschied ist hier sicherlich entscheidend. Der Schreibstil des Krimis hat mir wirklich auch sehr gut gefallen. Man fühlt sich in die Geschichte integriert und möchte das Buch eigentlich nicht aus der Hand nehmen. Spannung ist so gut wie immer vorhanden und wir konstant hoch gehalten. Kurz vor Abflachen der Handlung passiert wieder etwas, was einen in eine ganz andere Richtung leitet. Ich kann nur sagen, toller Anfang für eine neue Reihe, ich möchte auf jeden Fall mehr und kann es kaum erwarten, mehr von Klinker lesen zu dürfen. Fazit: Wirklich zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Wer ist VenusBerlin?
von mabuerele am 25.07.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Kommissar Paul Klinker geht mit seinem Hund Jessi am Summter See spazieren. Dabei findet der Hund eine schwerverletzte Frau. Bevor Marianne mit dem Krankenwagen abtransportiert wurde, hat sie Paul ein Säckelchen in die Hand gedrückt. Kurz darauf wird Paul zu seiner Dienststelle in Berlin beordert. Man hat einen Toten... Kommissar Paul Klinker geht mit seinem Hund Jessi am Summter See spazieren. Dabei findet der Hund eine schwerverletzte Frau. Bevor Marianne mit dem Krankenwagen abtransportiert wurde, hat sie Paul ein Säckelchen in die Hand gedrückt. Kurz darauf wird Paul zu seiner Dienststelle in Berlin beordert. Man hat einen Toten gefunden. Er heißt Ullrich Hallauf und ist Arzt. Außerdem wird Paul mit einer neuen Mitarbeiterin, Florentine Lanz, konfrontiert. So spannend, wie der Krimi beginnt, bleibt er bis zum Schluss. Paul Klinker ist ein Kommissar mit vielen Ecken und Kanten. Er zieht sich häufig in die Einsamkeit zurück. Sein Leben in Heidelberg hat er zurückgelassen. Sein Markenzeichen sind außerdem lateinische Sprüche. Florentine ist jung und möchte sich beweisen. Während der Ermittlungen müssen die beiden sich zusammenraufen. Dass ist nicht einfach, denn ihr Chef lässt es an Führungsqualitäten vermissen. Die Suche nach dem Täter führt die Ermittler auf eine Internetseite. Schnell nimmt dadurch die Anzahl der Verdächtigen zu. Die Geschichte wird aus drei Perspektiven erzählt. Die erste ist die Ebene der Ermittlungen, in der zweiten berichtet Arno von der Aue, was sich bei den Verdächtigten tut und in der dritten kommt der Täter zu Wort. Dieser Kunstgriff sorgt nicht nur für Abwechslung, er ermöglicht auch, alle Beteiligten psychologisch geschickt zu durchleuchten. Trotzdem bleibt für mich als Leser die Möglichkeit, mitzudenken und mit zu raten. Neben der Untersuchung des Mordes gibt es in der Ermittlungsebene immer wieder Teile, in denen Paul sich mit Marianne beschäftigt. Das führt ihn zu einem lange zurückliegenden Verbrechen. Das Buch lässt sich zügig lesen. Die Autorin überzeugt durch gute Ortsbeschreibungen und aussagekräftige Dialoge. Sehr gut gelingt es ihr, die inneren Probleme der Protagonisten in Worten auszudrücken und das vielfältige Beziehungsgeflecht zu entwirren. An passender Stelle kommen Rückblenden in die Vergangenheit. Sie sind notwendig, um manche Verhaltensweisen nachvollziehen zu können. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte war logisch aufgebaut, spannend gestrickt und enthielt eine Menge an neuen Ideen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Venusf@ll

Venusf@ll

von Ute Kissling

(2)
eBook
2,99
+
=
Glaube der Lüge

Glaube der Lüge

von Elizabeth George

(32)
eBook
8,99
+
=

für

11,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen