Marovka Blues

(3)
Ein rasantes Roadmovie schwarz auf weiß,
eine turbulente Liebesgeschichte
und zugleich ein nervenaufreibender Krimi:
Der Marovka Blues ist eine Todesmelodie.
Leo Platschke ist ein ziemlich chaotischer Lebenskünstler. Er will mithilfe einer fragwürdigen Ehevermittlung in Prag die Frau fürs Leben finden. Doch wen er dort vor allem findet, ist die Russenmafia. Und die ist plötzlich aus unerfindlichen Gründen hinter seinem Leben her ... Schuld an dem Schlamassel ist offenbar die kratzbürstige Besitzerin des Eheinstituts, aber Leo kommt einfach nicht von ihr los. Eine halsbrecherische Jagd beginnt, von Prag über Frankfurt bis zum Showdown im beschaulichen Freiburg.
Für den armen Leo heißt es nur noch: Augen zu und durch. Er muss die schmerzhafte Erfahrung machen, dass das Leben nicht halb so lustig ist, wie er immer gedacht hat – und gerade deshalb darf er den Humor nicht verlieren, denn sonst verliert er am Ende noch seinen Kopf ...
Portrait
Oliver Becker studierte Geografie, Kartografie, Städtebau und Kulturtechnik in Bonn. Während seiner beruflichen Laufbahn sammelte er in verschiedenen Tourismusorten und -regionen einschlägige Erfahrungen im IRS-Bereich. Seit 2002 ist er selbständiger Tourismus- und EDV-Berater.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 307, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9789963524655
Verlag Bookshouse
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 61974857
    Drachenspur
    von Oliver Becker
    eBook
    5,99
  • 39935740
    Die Quintessenz von Staub
    von Nora Lachmann
    (3)
    eBook
    2,99
  • 41203693
    Die Schatten von New Orleans
    von Oliver Becker
    (2)
    eBook
    3,99
  • 54195618
    Brandstifter
    von Martin Krist
    (13)
    eBook
    6,99
  • 70425989
    Flugangst 7A
    von Sebastian Fitzek
    (139)
    eBook
    16,99
  • 89074687
    Kaiserschmarrndrama / Franz Eberhofer Bd.9
    von Rita Falk
    (10)
    eBook
    13,99
  • 63921366
    Ostfriesenfluch / Ann Kathrin Klaasen Bd.12
    von Klaus-Peter Wolf
    (7)
    eBook
    9,99
  • 64551992
    Eisige Flut
    von Nina Ohlandt
    (24)
    eBook
    8,99
  • 71560253
    Die Rivalin
    von Michael Robotham
    (30)
    eBook
    9,99
  • 90430049
    Madame le Commissaire und die tote Nonne
    von Pierre Martin
    eBook
    9,99
  • 89501687
    Stille Zeugen - Ein Fall für Engel und Sander 1
    von Angela Lautenschläger
    (3)
    eBook
    2,99 bisher 4,99
  • 65152764
    Die Eishexe
    von Camilla Läckberg
    (83)
    eBook
    16,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
1
1
0
0

Eine wilde Hetzjagd quer durch Osteuropa und dass alles nur wegen ein bisschen Liebe!
von Tina Bauer aus Essingen am 08.11.2014

Leo ist auf der Suche nach seiner perfekten Frau und sucht diese ausgerechnet in einer polnischen Heiratsvermittlung. Dort angekommen merkt er zu spät, das mit der Vermittlerin irgendetwas nicht stimmt und gerät mitten hinein in eine wilde Verfolgungsjagd und somit durch das Leben von Ludmilla, die mit ihrer Tochter... Leo ist auf der Suche nach seiner perfekten Frau und sucht diese ausgerechnet in einer polnischen Heiratsvermittlung. Dort angekommen merkt er zu spät, das mit der Vermittlerin irgendetwas nicht stimmt und gerät mitten hinein in eine wilde Verfolgungsjagd und somit durch das Leben von Ludmilla, die mit ihrer Tochter Vanessa schon von jeher versucht hat, aus dem ärmlichen Leben zu fliehen. Es gibt Schießereien, die ein oder anderer Flucht und auch schon mal Tote…. Eine wilde Hetzjagd quer durch Osteuropa und dass alles nur wegen ein bisschen Liebe!

Rasanter Krimi
von mabuerele am 21.10.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„…Irgendwie ist irgendwo irgendetwas schief gelaufen…“ Leo Platschke ist nach Prag gereist, um Darinka kennenzulernen. Ihr Bild hat ihm gefallen. Häuslich und liebenswert sind die Eigenschaften, die ersucht. Seine Auftraggeberin war Frau Schultze. Erst vertröstet sie ihn in Prag auf den nächsten Tag, dann steht statt Darinka der Hungerhaken Vera... „…Irgendwie ist irgendwo irgendetwas schief gelaufen…“ Leo Platschke ist nach Prag gereist, um Darinka kennenzulernen. Ihr Bild hat ihm gefallen. Häuslich und liebenswert sind die Eigenschaften, die ersucht. Seine Auftraggeberin war Frau Schultze. Erst vertröstet sie ihn in Prag auf den nächsten Tag, dann steht statt Darinka der Hungerhaken Vera vor ihm. So kann man nicht mit Leo umgehen. Er lässt Vera im Restaurant sitzen und begibt sich zur Prager Adresse von Frau Schultze, die er sich besorgt hat. Damit aber beginnt das Abenteuer seines Lebens. Der Autor hat nicht nur einen spannenden Krimi geschrieben. Seine Protagonisten befinden sich auf einer rasanten Flucht, die sie von Prag nach Deutschland führt. Zu Beginn des Buches weiß ich über Leo und Ludmilla, so Frau Schultzes Vorname, kaum etwas. Doch während der Flucht von einem Ort zum anderen blättert der Autor für mich als Leser nicht nur den Lebenslauf von Ludmilla auf, sondern ich erfahre auch viel über die jungen Jahre ihres Verfolgers. Stück für Stück werden mir die Protagonisten näher gebracht. Damit wird ihr Handeln verständlich und logisch nachvollziehbar. Als Punkt auf dem I wirkt Ludmillas Tocher Vanessa. Altklug und selbstbewusst fordert sie Leo immer wieder heraus. Das Buch ließ sich zügig lesen. Grund dafür war nicht nur die abwechslungsreiche Handlung, sondern auch der Schreibstil, der durch seine Art das Tempo der Handlung stetig forcierte. Neben ernsten Szenen, die sich insbesondere bei den Rückblicken in die Vergangenheit ergaben, findet sich an vielen Stellen ein trockener Humor. Außerdem war es ein Genuss, die Dialoge zwischen Leo und Ludmilla zu lesen. Dabei konnte mir Leo fast Leid tun. Meistens wusste er nicht, wie ihm geschah. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Die Kombination aus rasanten Roadmovie, fesselnden Krimi und tiefgehender Lebensbeschreibung ist ausgezeichnet gelungen.

"Ach du liebes Lieschen"
von eskimo81 am 25.08.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Leo Platschke, ein chaotischer Lebenskünstler, möchte mithilfe einer Heiratsvermittlung seine Traumfrau finden.Bei einem Treffen in Prag passiert vieles, nur seine Traumfrau, die wird ihm nicht vorgestellt... Die kratzbürstige Besitzerin des Eheinstituts hat sich mit der Russenmafia angelegt, was Leo nicht weiss, als er sie zur Rede stellen möchte, bezüglich... Leo Platschke, ein chaotischer Lebenskünstler, möchte mithilfe einer Heiratsvermittlung seine Traumfrau finden.Bei einem Treffen in Prag passiert vieles, nur seine Traumfrau, die wird ihm nicht vorgestellt... Die kratzbürstige Besitzerin des Eheinstituts hat sich mit der Russenmafia angelegt, was Leo nicht weiss, als er sie zur Rede stellen möchte, bezüglich des geplatzten Rendezvous, erlebt er sein wahres Wunder. Die Jagd kann beginnen. Ein Krimi mit einer Prise "Witz" ist sicherlich einmal was anderes. Mit dieser Überlegung griff ich zum Buch. Das erste Kapitel lies mich zögern. Weiterlesen oder nicht, diese Frage stellte ich mir, ich fand nämlich der 1. Teil lahm, zäh wie Kaugummi... Zum Schluss muss ich zugeben, Marovka Blues hat mich gut unterhalten, überzeugte mich aber als Krimi nicht. Für das fehlte mir der permanente Spannungsbogen. Aus der Sicht der wundervollen Geschichte, eine Liebesgeschichte mit lustigen, tragischen und spannenden Szenen war es ein spezielles, aber gutes Buch. Etwas komplett anderes, mit einem sehr eigenen aber gutem Schreibstil. Fazit: Kein Krimi erwarten und sich auf ein interessantes Experiment einlassen.


Wird oft zusammen gekauft

Marovka Blues - Oliver Becker

Marovka Blues

von Oliver Becker

(3)
eBook
2,99
+
=
Schmetterlingstod - Oliver Becker

Schmetterlingstod

von Oliver Becker

eBook
5,99
+
=

für

8,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen