Flugangst 7A

Psychothriller

(68)
Es gibt eine tödliche Waffe, die durch jede Kontrolle kommt. Jeder kann sie ungehindert an Bord eines Flugzeugs bringen. Ein Nachtflug Buenos Aires-Berlin. Ein seelisch labiler Passagier. Und ein Psychiater, der diesen Passagier dazu bewegen soll, die Maschine zum Absturz zu bringen – sonst stirbt der einzige Mensch, den er liebt.

Der neue Psychothriller von Sebastian Fitzek!
Portrait
Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. Seine Bücher werden in vierundzwanzig Sprachen übersetzt und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Sebastian Fitzek lebt mit seiner Familie in Berlin.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.10.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783426444672
Verlag Droemer eBook
Verkaufsrang 9
eBook
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Miles & More
16 Meilen sammeln
5607 Meilen einlösen
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (174)
    eBook
    9,99
  • 40002430
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (244)
    eBook
    9,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (204)
    eBook
    14,99
  • 20422262
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (180)
    eBook
    9,99
  • 78094535
    Stille Zeugen (Exklusiver Thalia-Herbstkrimi)
    von Angela Lautenschläger
    (1)
    eBook
    4,99
  • 20423219
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    (183)
    eBook
    9,99
  • 61560082
    Dornenspiel
    von Karen Rose
    (7)
    eBook
    14,99
  • 45395381
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (62)
    eBook
    9,99
  • 41595498
    Berlin blutrot
    von Sebastian Fitzek
    eBook
    3,99
  • 48778808
    Todesreigen / Maarten S. Sneijder Bd.4
    von Andreas Gruber
    (50)
    eBook
    8,99
  • 74361794
    Der Fall Kallmann
    von Hakan Nesser
    eBook
    15,99
  • 22146948
    Splitter
    von Sebastian Fitzek
    (81)
    eBook
    9,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20422262
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (180)
    eBook
    9,99
  • 33037630
    Abgeschnitten
    von Sebastian Fitzek
    (86)
    eBook
    9,99
  • 34671082
    Der Nachtwandler
    von Sebastian Fitzek
    (126)
    eBook
    9,99
  • 40002430
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (244)
    eBook
    9,99
  • 40889710
    Das Dorf
    von Arno Strobel
    (28)
    eBook
    9,99
  • 40942545
    Cupido
    von Jilliane Hoffman
    (200)
    eBook
    9,99
  • 41198371
    Ich vermisse dich
    von Harlan Coben
    (42)
    eBook
    8,99
  • 42378879
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    (75)
    eBook
    8,49
  • 42379137
    Die Blutschule
    von Max Rhode
    (73)
    eBook
    8,49
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (204)
    eBook
    14,99
  • 47577345
    Die Überfahrt
    von Mats Strandberg
    (49)
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
68 Bewertungen
Übersicht
50
16
2
0
0

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 04.11.2017

Wie immer von der ersten Seite an spannend, wie bis jetzt jedes Buch von Sebastian Fitzek. Mein absoluter Lieblingsautor. Bin gespannt welch spannender Thriller als nächstes kommt

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
super
von einer Kundin/einem Kunden am 01.11.2017

Gute Kurzbeschreibung im online Store. Immer wieder gut. Tolles Ebook für aufregendes,spannendes Lesen. Die Romane von Sebastian Fitzek sind durchgehend Klasse.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Es gibt viele Ängste ....
von Gisela Simak aus Landshut am 28.10.2017

Zum Inhalt Mats Krüger ist ein Psychiater, der an Flugangst leidet. Dennoch steigt er in einen Flieger, um seiner schwangeren Tochter beizustehen, die kurz vor der Niederkunft steht. Der lange Flug von Buenus Aires nach Berlin hält jedoch ganz andere, böse Überraschungen für Mats bereit, die ihn zeitweise sogar seine... Zum Inhalt Mats Krüger ist ein Psychiater, der an Flugangst leidet. Dennoch steigt er in einen Flieger, um seiner schwangeren Tochter beizustehen, die kurz vor der Niederkunft steht. Der lange Flug von Buenus Aires nach Berlin hält jedoch ganz andere, böse Überraschungen für Mats bereit, die ihn zeitweise sogar seine Flugangst vergessen lassen. Ein Anrufer erpresst ihn. Er soll dafür sorgen, dass das Flugzeug abstürzt. Einen Passagier dazu bringen, dass er Amok läuft. Ansonsten wird seine schwangere Tochter nicht überleben. Meine Meinung Vor dem Fliegen braucht man keine Angst haben. Bisher ist noch jeder runter gekommen. Diesen Spruch habe ich schon oft gehört. Aber, wenn man selbst dafür sorgen soll, dass das Flugzeug abstürzt? Wenn man einen Menschen dazu bringen soll, dass er durchdreht und zum Amokläufer wird? Wie soll man sich aus so einer Affäre ziehen, wenn das Leben der eigenen Tochter auf dem Spiel steht? So oder so. Was von Mats verlangt wird, verwehrt ihm den Genuss, sein Enkelkind in den Armen zu halten. Entweder er oder die schwangere Tochter sollen in diesem grausamen Spiel mit dem Leben bezahlen. Ich wusste nicht, was ich von Mats halten soll. Ich finde es menschlich, dass auch ein Psychiater Ängste hat. Jedoch ist Flugangst nicht seine einzige Macke. Er lief vor seinen Problemen weg, indem er auswanderte. Wie er sich seiner Frau gegenüber verhalten hatte, kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen. Seine Tochter hat er sich selbst überlassen. Das Bild, welches Mats von sich vermittelt, macht ihn irgendwie selber zu einem Psycho. Dieser vielschichtige Thriller hat mich von der ersten Silbe an gefangen genommen. Ein Wettlauf auf Leben und Tod, welcher im Flugzeug und in den Straßen Berlins stattfindet. Nach dem Prolog ist man kaum in der Lage, das Buch zur Seite zu legen. Ein Psychiater, der selbst zum Verdächtigen wird. Ist es wirklich Flugangst, die ihn dazu gebracht, hat mehrere Plätze zu buchen? 7A ist der tödlichste Platz, im Falle eines Absturzes. Die Passagiere und das Bordpersonal muten auch sonderbar an. Die Qualen denen Mats Tochter ausgesetzt ist, lassen einem das Blut in den Adern gefrieren. Mein Fazit Sebastian Fitzek hat mit "Flugangst 7A" einen Thriller hingelegt, der wieder einmal zu Recht die Bestsellerliste stürmt. Er vermittelt ein genaues Bild von Umgebungen und Personen. Er spielt gekonnt mit den Urängsten der Menschen. Besten Dank Herr Fitzek. Ich schwinge mich weiterhin lieber aufs Fahrrad oder fahre mit dem Auto in Urlaub. Es reicht ja noch nicht, dass meine kleine Flugangst sich nun zu einer Phobie ausbreitet, die sich gewaschen hat. Nervenfutter wie Schokolade, Vollmilch und Joghurt lösen nun auch keine Begeisterungsstürme mehr bei mir aus. Zumindest hatte ich ca. 400 Seiten lang Bedenken. Tierquälerei findet auf eine Art und Weise Beachtung, die an psychische Grenzen stößt. Sebastian erwähnt in seinem Nachwort, dass jede seiner Geschichten etwas ganz Eigenes ist. Das kann ich bestätigen. Nach "Das Paket"und "AchtNacht" ist "Flugangst 7A" das dritte Buch, innerhalb zwei Jahren, welches ich von ihm gelesen habe. Weder Personen noch Handlungen haben Gemeinsamkeiten. Moment .... da war doch noch was!!! Da gibt es eine Gemeinsamkeit, die sich durch all seine Bücher zieht. Er verschafft sich Zugang in die Psyche seiner Leser. Er spielt mit ihren Ängsten. Er treibt sie in den Wahnsinn! Na, zumindest 400 Seiten lang. Der Schreibstil ist gewohnt flüssig. Es wird jeweils aus der Sicht der verschiedenen Protagonisten erzählt. Das Augenmerk liegt hauptsächlich auf Mats und seiner Tochter Nele. Das Ende hätte ich so nicht erwartet. Ich empfehle diesen vielschichtigen Thriller, der mit vielen überraschenden Wendungen, ein richtiger Pageturner ist. Danke Sebastian Fitzek.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Flugangst 7A - Sebastian Fitzek

Flugangst 7A

von Sebastian Fitzek

(68)
eBook
16,99
+
=
Origin / Robert Langdon Bd.5 - Dan Brown

Origin / Robert Langdon Bd.5

von Dan Brown

(63)
eBook
22,99
+
=

für

39,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen