Das Café am Rande der Welt

Eine Erzählung über den Sinn des Lebens. Deutsche Erstausgabe

(36)

Eine Erzählung über den Sinn des Lebens Ein kleines Café mitten im Nirgendwo wird zum Wendepunkt im Leben von John, einem Werbemanager, der stets in Eile ist. Eigentlich will er nur kurz Rast machen, doch dann entdeckt er auf der Speisekarte neben dem Menü des Tages drei Fragen: »Warum bist du hier? Hast du Angst vor dem Tod? Führst du ein erfülltes Leben?« Wie seltsam - doch einmal neugierig geworden, will John mithilfe des Kochs, der Bedienung und eines Gastes dieses Geheimnis ergründen.Die Fragen nach dem Sinn des Lebens führen ihn gedanklich weit weg von seiner Vorstandsetage an die Meeresküste von Hawaii. Dabei verändert sich seine Einstellung zum Leben und zu seinen Beziehungen, und er erfährt, wie viel man von einer weisen grünen Meeresschildkröte lernen kann. So gerät diese Reise letztlich zu einer Reise zum eigenen Selbst. Ein ebenso lebendig geschriebenes, humorvolles wie anrührendes Buch.

Rezension
"Kurzweilige Erzählung über den Sinn des Lebens."
a5 - Musik-Kultur-Christsein 04.09.2007
Portrait
John Strelecky lebt in Orlando, Florida. Er war 20 Jahre in der Wirtschaft tätig, gründete dann das "The Why Café Institute", wo er Seminare und Workshops veranstaltet, er hält Vorträge und berät führende Unternehmen.
Bettina Lemke, geb. 1966, lebt als Übersetzerin und freie Lektorin in der Nähe von München.
Root Leeb, geb. 1955 in Würzburg , studierte Germanistik, Philosophie und Sozialpädagogik. Sie arbeitete zwei Jahre als Deutschlehrerin für Ausländer, danach sechs Jahre als Straßenbahnfahrerin in München. Heute lebt sie als Autorin, Illustratorin, Malerin und Zeichnerin in der Nähe von Mainz.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 01.02.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-20969-4
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 18/10,9/1,3 cm
Gewicht 135 g
Originaltitel The Why Are You Here Café
Abbildungen mit farbigen Illustrationen von Root Leeb. 18 cm
Illustrator Root Leeb
Übersetzer Bettina Lemke
Verkaufsrang 214
Buch (Taschenbuch)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40405099
    Wiedersehen im Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 15517309
    The Big Five for Life
    von John Strelecky
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 39145386
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • 17438604
    Safari des Lebens
    von John Strelecky
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 44252949
    Das kleine Buch vom achtsamen Leben
    von Patrizia Collard
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 42221437
    Wenn du Orangen willst, such nicht im Blaubeerfeld
    von John Strelecky
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00
  • 47877879
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (187)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 40122190
    Das Rosie-Projekt / Rosie Bd. 1
    von Graeme Simsion
    (202)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 64513645
    Kleine Fluchten
    von Jojo Moyes
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 4579474
    Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
    von Eric Emmanuel Schmitt
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,00
  • 44194358
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (110)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40974432
    Die Mitternachtsrose
    von Lucinda Riley
    (84)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 4579474
    Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
    von Eric Emmanuel Schmitt
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,00
  • 11416168
    Die Kuh, die weinte
    von Ajahn Brahm
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,99
  • 13716102
    Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück
    von François Lelord
    (53)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 14256439
    Komm, ich erzähl dir eine Geschichte
    von Jorge Bucay
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 15149160
    Der Alchimist
    von Paulo Coelho
    (67)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 40405099
    Wiedersehen im Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 42221513
    Die Sehnsucht des Vorlesers
    von Jean-Paul Didierlaurent
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 44252963
    Raus aus den alten Schuhen!
    von Robert Betz
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46176831
    Neuland
    von Ildikó von Kürthy
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 47877879
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (187)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 48032523
    Der kleine Prinz
    von Antoine de Saint-Exupery
    Buch (Taschenbuch)
    9,80
  • 62180153
    Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst
    von Haemin Sunim
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
36 Bewertungen
Übersicht
26
8
2
0
0

Das etwas andere Café
von Janine2610 am 26.02.2018

Dass sich John auf dem Weg in seinen wohlverdienten Urlaub eines Tages verfahren und irgendwo im Nirgendwo in einem Café wie diesem landen würde, hätte er ganz bestimmt nicht erwartet. Das Café am Rande der Welt, oder auch: Das Café der Fragen, ist nämlich alles andere als ein normales... Dass sich John auf dem Weg in seinen wohlverdienten Urlaub eines Tages verfahren und irgendwo im Nirgendwo in einem Café wie diesem landen würde, hätte er ganz bestimmt nicht erwartet. Das Café am Rande der Welt, oder auch: Das Café der Fragen, ist nämlich alles andere als ein normales 08/15-Café, in dem man zur Stärkung einfach nur ein bisschen was isst und trinkt und dann wieder abdüst. Nein, in Johns Fall stellte dieses Café, bzw. eigentlich die Menschen und die Fragen, mit denen er sich darin beschäftigt hat, einen Wendepunkt in seinem Leben dar. Dieses Büchlein hat nur 127 Seiten und ich finde, dass jede einzelne davon optimal ausgenutzt wurde. Kein überflüssiges Blabla oder dergleichen. Ziemlich schnell wird man als Leser, sobald John im Café ist, mit den drei Fragen »Warum bin ich hier?«, »Hast du Angst vor dem Tod?« und »Führst du ein erfülltes Leben?« konfrontiert und ab dem Moment merkt man schon, dass diese Fragen das zentrale Thema in diesem Buch sein werden. ~ Wenn ich mir selbst gegenüber ganz ehrlich sein wollte, musste ich zugeben, dass ich mich schon jahrelang fragte, ob es im Leben nicht noch etwas anderes gab als das, was ich kannte. ~ (S. 36) Was genau bedeutet die Frage »Warum bin ich hier?« und stellt es eine Herausforderung dar, sie sich zu beantworten und in weiterer Folge mit der Antwort etwas anzufangen? Kann man sie überhaupt wieder ignorieren, wenn man sich mit ihr auf einer gewissen Ebene schon auseinandergesetzt hat? Im Buch steht geschrieben: »Die Menschen begegnen der Frage zu den unterschiedlichsten Zeiten in ihrem Leben. Manche klären sie schon in ihrer Kindheit, einige tun es, wenn sie älter sind, und andere machen es nie.« John macht es JETZT. Und ehrlicherweise muss ich zugeben, dass ich mich selbst durch diese Lektüre auch zum ersten Mal so intensiv mit dem wirklichen Zweck meiner Existenz beschäftigt habe ... Also ja, man kann sagen, dass »Das Café am Rande der Welt« einige wichtige Denkanstöße bietet und den Leser dazu bringt, sich mit sich selbst und seinem eigenen Tun zu befassen. Den Sinn seines Daseins herauszufinden und das zu tun, was einem Freude bereitet, ist das, was wir alle eigentlich verwirklichen sollten, um erfüllt zu sein. Dass dem aber gar nicht immer so einfach ist, zeigt diese Geschichte und ebenso das Nachdenken darüber. ~ »Warum verbringen wir so viel Zeit damit, uns auf den Zeitpunkt vorzubereiten, zu dem wir tun können, was wir möchten, anstatt es einfach sofort zu tun?« ~ (S. 68) Für mich persönlich war das Buch sehr wertvoll, um auch mal ein wenig in diese Denkrichtung gestoßen zu werden. Aber ich vermute ganz stark, dass jeder Mensch tief in sich drin den Wunsch hegt, eine Arbeit zu haben, die ihn auch ausfüllt und das nicht ausschließlich geldmäßig ... Alles in allem deswegen ein Buch, das ich gerne weiterempfehle. Es dürfte auch autobiografisch sein, denn wie ich gelesen habe, gibt es erhebliche Parallelen zwischen Protagonist und Autor. ;) Das einzige, das ich etwas unheimlich, ja fast schon verstörend fand, war die Tatsache, dass die Kellner/Angestellten des Cafés oft irgendwie Gedanken lesen konnten. (Aber das nur am Rande bemerkt.)

Das Cafe am Rande der Welt
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 03.02.2018

Das Buch finde ich sehr gut geschrieben ich habe es zwar heute erst angefangen zu lesen aber ich kann es nicht mehr aus der Hand legen und die Bilder sind auch sehr schön und lockern das Buch auf ich überlege mir die anderen Bücher von John Strelecky zu kaufen... Das Buch finde ich sehr gut geschrieben ich habe es zwar heute erst angefangen zu lesen aber ich kann es nicht mehr aus der Hand legen und die Bilder sind auch sehr schön und lockern das Buch auf ich überlege mir die anderen Bücher von John Strelecky zu kaufen wirklich empfehlenswert diese Lektüre Daumen hoch.

Perfekt !!! Einfach nur Klasse
von einer Kundin/einem Kunden aus Bornheim am 07.01.2018

Super geniales Buch. John bringt es auf den Punkt, wie sein Leben leben sollte. Wir haben nur ein Leben. Top ... Ich werde alle seine Bücher lesen. Mehr als 5 Sterne hat er verdient.


Wird oft zusammen gekauft

Das Café am Rande der Welt - John Strelecky

Das Café am Rande der Welt

von John Strelecky

(36)
Buch (Taschenbuch)
8,95
+
=
Wiedersehen im Café am Rande der Welt - John Strelecky

Wiedersehen im Café am Rande der Welt

von John Strelecky

(10)
Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=

für

18,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen