Feuer und Zorn

Im Weißen Haus von Donald Trump

(4)
Es ist das Enthüllungsbuch, das die Präsidentschaft von Donald Trump erschüttert: Michael Wolffs «Feuer und Zorn» ist ein eindrucksvolles Sittengemälde der amerikanischen Politik unter Trump. Im Mittelpunkt ein Präsident, den seine Mitarbeiter wie ein kleines Kind behandeln, und der umgeben ist von Inkompetenz, Intrigen und Verrat. Der Bestseller-Autor Wolff beschreibt das Chaos, das in den ersten Monaten im Weißen Haus geherrscht hat, er enthüllt, wie nah die Russland-Verbindung an Trump herangerückt ist und wie es zum Rauswurf des FBI-Chefs Comey kam. Und er liefert erstaunliche Details über das Privatleben dieses Präsidenten. Über zweihundert Interviews hat Wolff mit den engsten Mitarbeitern des US-Präsidenten geführt, darunter auch der ehemalige Chef-Berater Stephen Bannon: Noch nie ist es einem Journalisten gelungen, das Geschehen im Weißen Haus so genau nachzuzeichnen. Herausgekommen ist das einzigartige Porträt eines Präsidenten, der selbst nie damit gerechnet hat, die Wahl zu gewinnen. Michael Wolffs Bericht aus dem Weißen Haus unter Trump ist in den USA ein Bestseller: ein aktuelles politisches Buch, das das sich wie ein Königsdrama von Shakespeare liest.
Portrait
Michael Wolff, 1953 geboren, ist ein amerikanischer Journalist und Autor. Er schreibt für 'Vanity Fair', 'The Hollywood Reporter', 'The Guardian', 'USA Today' und die britische Ausgabe von 'GQ'. Er hat sechs Bücher veröffentlicht, darunter 'The Man Who Owns the News' (2008), eine Biographie von Rupert Murdoch. Wolff hat zahlreiche Preise für seine Arbeit erhalten, darunter zweimal den 'National Magazine Award'. Er lebt in New York und hat vier Kinder.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 16.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-498-09465-2
Verlag Rowohlt Verlag
Maße (L/B/H) 221/152/40 mm
Gewicht 680
Originaltitel Fire and Fury
Auflage 2
Übersetzer Isabel Bogdan, Thomas Gunkel, Dirk van Gunsteren, Gregor Hens, Werner Schmitz
Verkaufsrang 1
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47366439
    Die Macht der Geographie
    von Tim Marshall
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 63877489
    Ein Leben ist zu wenig
    von Gregor Gysi
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 45312940
    Die Wahrheit über Donald Trump
    von Michael D'Antonio
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 14645692
    Einsame Weltmacht
    von Raimund Löw
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,60
  • 92030197
    Sebastian Kurz
    von Paul Ronzheimer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 42221432
    Die Macht der Geographie
    von Tim Marshall
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • 54108749
    Die Wahrheit über Donald Trump
    von Michael D'Antonio
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 61750595
    Geschichte der USA
    von Bernd Stöver
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 54109356
    Wer beherrscht die Welt?
    von Noam Chomsky
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 91960182
    Trump – und was tun wir?
    von Erhard Eppler
    Buch (Paperback)
    12,90
  • 44252501
    Weltordnung
    von Henry Alfred Kissinger
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44200082
    Amerika vor Kolumbus
    von Charles C. Mann
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
1
2
0
0

Nur die Spitze des Eisbergs
von einer Kundin/einem Kunden aus Bern am 25.01.2018

Ich habe die englische Version gelesen sobald sie herauskam. Mindestens 75% vom Inhalt ist auf die eine oder andere Weise durch Medien (NYT, The Guardian, CNN, Daily Beast und MSNBC) bestätigt worden, ganz zu schweigen durch die unsäglichen Tweets von Trump. Das Buch zeigt dass im Weissen Haus ein... Ich habe die englische Version gelesen sobald sie herauskam. Mindestens 75% vom Inhalt ist auf die eine oder andere Weise durch Medien (NYT, The Guardian, CNN, Daily Beast und MSNBC) bestätigt worden, ganz zu schweigen durch die unsäglichen Tweets von Trump. Das Buch zeigt dass im Weissen Haus ein politisch ungebildeter Parvenue das Sagen hat. Die mittlere Bewertung erhält das Buch von mir wegen des Schreibstils: Es ist nicht sehr gut geschrieben - immer wieder macht es den Eindruck als hätte Mr. Wolff im Thesaurus nach dem seltsamsten Synonym für ein Wort gesucht - und er neigt zu Wiederholungen (ich nenne des das "Trump-Syndrom"). Mehr in die Tiefe über Trumps nicht vorhandene Moral und Ethik geht David Cay Johnstons "It's even worse than you think".

von einer Kundin/einem Kunden am 19.02.2018
Bewertet: anderes Format

Zeichnet das Bild eines ahnungs- und ideenlosen, desinteressierten, lernunfähigen, unreifen, paranoiden, verlogenen, jähzornigen und hoffnungslos selbstverliebten Präsidenten ...

von einer Kundin/einem Kunden am 15.02.2018
Bewertet: anderes Format

Widersprüche, Lügen und Chaos im Weißen Haus: Einige Storys aus Wolffs "Enthüllungsbuch " sind bereits bekannt - trotzdem ein Muss für alle, die mehr über Trump erfahren wollen!


Wird oft zusammen gekauft

Feuer und Zorn - Michael Wolff

Feuer und Zorn

von Michael Wolff

(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
+
=
Trump im Amt - David Cay Johnston

Trump im Amt

von David Cay Johnston

(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
25,00
+
=

für

44,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen