Der Weg des Bogens

(6)
Tsetsuya ist der beste Bogenschütze des Landes in einem abgelegenen Tal in Japan. Als ein ehrgeiziger anderer Bogenschütze ihn aufspürt und sich mit ihm messen will, stellt er sich der Herausforderung. Doch seine Lehren gibt er nicht an ihn weiter, sondern an einen unerfahrenen Jungen in seinem Dorf.
Portrait
Christoph Niemann, geb. 1970, hat an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart studiert. Seit 1997 arbeitet er in New York als Grafiker und Illustrator. Er hat für seine Arbeiten zahlreiche Auszeichnungen erhalten und gilt als shooting star der internationalen Grafikerszene. Seit einiger Zeit gestaltet er auch Kinderbücher. Christoph Niemann lebt mit seiner Frau und zwei kleinen Söhnen in Brooklyn.

Paulo Coelho wurde 1947 in Rio de Janeiro geboren. Sein Leben - voller Unterbrüche und Neuorientierungen - liest sich wie eines seiner Bücher: Von seinen Eltern wurde Coelho als Teenager dreimal in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Das Jurastudium brach er ab, um zwei Jahre lang Südamerika, Europa und Nordafrika zu bereisen. Zurück in Brasilien, schrieb er Theaterstücke und verfaßte provokative Songtexte. Die in den 70er Jahren herrschende Militärdiktatur steckte ihn dafür dreimal ins Gefängnis. Coelho war Herausgeber einer Untergrundzeitschrift, eines Musikmagazins und Direktor von Polygram und cbs Brasilien. 1980 wurde er entlassen, es war der Wendepunkt in Coelhos Leben. Er studierte fünf Jahre lang in einem alten spanischen Orden und legte den Pilgerweg nach Santiago de Compostela zu Fuß zurück. Dort hatte er die Idee zu seinem Buch Der Alchimist und schrieb es in zehn Tagen. Seither sagt Coelho: »Ich glaube an Wunder«. Seine gleichnishaften Erzählungen über die spirituelle Suche nach dem Lebenssinn schrieb er vor allem für sich selbst - und erreichte damit Millionen. Coelhos Bücher wurden in 34 Sprachen übersetzt und sind in 69 Ländern in einer Auflage von über 12 Millionen erschienen: »Ein weltweites Verlagsphänomen« (The New York Times). Zu seinen Fans gehören Politiker wie Bill Clinton und Berühmtheiten wie Madonna und der Fußballer Ronaldo. Regelmäßig wird er als Redner zum Weltwirtschaftsforum in Davos eingeladen, und die Unesco ernannte ihn zum Sonderberater ihres Programms für interkulturellen Dialog. Trotz des Erfolgs - Paulo Coelho hat nicht aufgehört zu Träumen: »Die Kraft unserer Träume liegt darin, unsere Sicht der Dinge und damit auch der Welt zu verändern. Wenn genug Menschen einen bestimmten Traum haben, dann wird er am Ende Realität werden.«
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 120, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.09.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783257608250
Verlag Diogenes
Illustratoren Christoph Niemann
Übersetzer Maralde Meyer-Minnemann
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34290970
    Schutzengel
    von Paulo Coelho
    (21)
    eBook
    7,99
  • 41003318
    Zehn Weihnachtsgeschichten
    von Paulo Coelho
    eBook
    2,99
  • 44625455
    Nachts an der Seine
    von Jojo Moyes
    (32)
    eBook
    3,99
  • 34290984
    Der Alchimist
    von Paulo Coelho
    (65)
    eBook
    7,99
  • 34127587
    Die Schriften von Accra
    von Paulo Coelho
    (17)
    eBook
    8,99
  • 62294777
    Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    (52)
    eBook
    10,99
  • 39423755
    Silber - Das zweite Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (82)
    eBook
    9,99
  • 34291064
    Veronika beschließt zu sterben
    von Paulo Coelho
    (74)
    eBook
    7,99
  • 64513638
    Kleine Fluchten
    von Jojo Moyes
    (18)
    eBook
    4,99
  • 34291134
    Handbuch des Kriegers des Lichts
    von Paulo Coelho
    eBook
    7,99
  • 64194549
    Die Hauptstadt
    von Robert Menasse
    (29)
    eBook
    20,99
  • 57993779
    Morgen küsst der Weihnachtsmann
    von Julie Kenner
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Coelho Der Weg des Bogens
von Eduard Häfliger aus Menzingen am 27.10.2017

Eine wunderbar erzählte und bebilderte Metapher über die Kunst des Bogenschiessens. Eignet sich gut als Geschenk, als gediegenes Mitbringsel für Menschen, die Tiefgang zu schätzen wissen.

Nicht nur für Bogenschützen!
von H. Cuya aus Norderstedt am 18.01.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Paulo Coelho methaphorisiert durch die Erzählung über die Kunst des Bogenschießens Japans Lebensweisheiten, die einem gut haften bleiben und zum Nachdenken anregen. Entgegen einem klassischen Lebensratgeber verpackt P.Coelho dies Klassischerweise seinem Stil in eine schöne Geschichte, die eine uralte Kunst mit dem Heute verbindet. Sehr empfehlenswert zu lesen auch... Paulo Coelho methaphorisiert durch die Erzählung über die Kunst des Bogenschießens Japans Lebensweisheiten, die einem gut haften bleiben und zum Nachdenken anregen. Entgegen einem klassischen Lebensratgeber verpackt P.Coelho dies Klassischerweise seinem Stil in eine schöne Geschichte, die eine uralte Kunst mit dem Heute verbindet. Sehr empfehlenswert zu lesen auch für nicht interessierte Bogenschützen!

von einer Kundin/einem Kunden am 19.12.2017
Bewertet: anderes Format

Ein Kompendium für ein bewusstes und achtsames Leben in unserer sehr medialen Zeit. Sehr schön geschrieben. Der Lesefluss ist auch entspannend zugleich.


Wird oft zusammen gekauft

Der Weg des Bogens - Paulo Coelho, Christoph Niemann

Der Weg des Bogens

von Paulo Coelho , Christoph Niemann

(6)
eBook
9,99
+
=
Die Spionin - Paulo Coelho

Die Spionin

von Paulo Coelho

(98)
eBook
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen