Dinosaurier von L bis Z

Von Labocania bis zu Zupaysaurus

Dokument aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Biologie - Evolution, Note: -, - (-), Veranstaltung: -, Sprache: Deutsch, Abstract: Dinosaurier von L bis Z werden in dem gleichnamigen Taschenbuch des Wiesbadener Wissenschaftsautors Ernst Probst vorgestellt. Bei jeder Dinosaurier-Gattung erfährt man, worauf deren wissenschaftlicher Name beruht. Es folgen Angaben über die Größe, das zeitliche und geographische Vorkommen, die systematische Stellung und über die wissenschaftliche Erstbeschreibung. "Dinosaurier von L bis Z" beschreibt die wichtigsten Gattungen der "schrecklichen Echsen von Labocania bis zu Zupaysaurus. Über "Dinosaurier von A bis K" informiert ein anderer Band. Ernst Probst hat sich durch zahlreiche populärwissenschaftliche Bücher einen Namen gemacht. Bekannte Werke aus seiner Feder sind: "Deutschland in der Urzeit", "Rekorde der Urzeit", "Dinosaurier in Deutschland" (letzterer Titel zusammen mit Raymund Windolf), "Der Ur-Rhein", "Der Rhein-Elefant", "Deutschland im Eiszeitalter", "Der Mosbacher Löwe" "Höhlenlöwen", "Säbelzahnkatzen", "Der Höhlenbär", "Monstern auf der Spur", "Nessie", "Affenmenschen" und "Seeungeheuer".
Portrait

Ernst Probst, geboren am 20. Januar 1946 in Neunburg/Oberpfalz. Er wurde zunächst Journalist in Nürnberg, Bayreuth und Mainz, später Buchautor und schließlich Verleger. Er schrieb für Zeitungen, Zeitschriften und Nachrichtenagenturen und verfasste mehr als 200 Bücher, Taschenbücher und Broschüren.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 488
Erscheinungsdatum 04.11.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-640-74060-4
Verlag GRIN Publishing
Maße (L/B/H) 210/148/33 mm
Gewicht 700
Auflage 1. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
29,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 5 - 7 Tagen
Versandkostenfrei
Miles & More
29 Meilen sammeln
9897 Meilen einlösen
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.