Wut ist ein Geschenk

Das Vermächtnis meines Großvaters Mahatma Gandhi

(19)
Arun Gandhi ist der Enkel Mahatma Gandhis. Als 12-Jähriger erlebte er den bedeutenden und einflussreichen Friedensaktivisten aus nächster Nähe. Zwei Jahre lang lebte er gemeinsam mit ihm im Ashram Sevagram in Zentralindien. Während dieser Zeit lehrte sein Großvater ihn die zehn wichtigsten Lektionen des Lebens, ein Vermächtnis, das Arun in diesem Buch mit uns teilt. So enthält jedes Kapitel eine zeitlose Lektion Mahatma Gandhis. Allmählich lernt Arun die Welt in der Obhut seines geliebten Großvaters neu zu sehen. Und gemeinsam mit ihm durchdringt auch der Leser Fragen zum Umgang mit Wut, zur Identität, zu Depression, Verschwendung, Einsamkeit, Freundschaft und Familie.
Mahatma Gandhi hat mit seiner Lehre die Welt verändert. Seine Idee des Widerstands durch Ungehorsam und Gewaltlosigkeit haben Tausende, darunter Martin Luther King und Nelson Mandela, inspiriert. Sein Vermächtnis an seinen Enkelsohn kann uns allen Orientierung geben in diesen schwierigen Zeiten.
Rezension
»Gandhi-Enkel Arun Gandhi schreibt so eindringlich und berührend über seinen Großvater und dessen Lehren, dass man sich umgehend vornimmt, ein besserer Mensch zu werden.«
Katharina Granzin, TAZ

»Auch jenseits der achtzig verfolgt [Arun Gandhi] die Mission, das Erbe seines Großvaters weiterzutragen: Frieden, Freiheit, gewaltloser Widerstand gegen das Unrecht dieser Welt.«
Josef Kelnberger, SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

»Das Buch ist all jenen zu empfehlen, die von Mahatma Gandhi bisher nur den Namen kennen und einen Überblick zu Werk und Wirken suchen.«
FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG

»Das Buch [entwickelt] einen eigenen Sog, der über Gandhi-Anekdoten, gemeinsame Stunden am Spinnrad und den Alltag im frugalen Ashram direkt in die turbulenten letzten Lebensjahre Gandhis vor der indischen Unabhängigkeit führt und damit ins Zentrum seiner welthistorischen Idee.«
Kathrin Meier-Rust, NZZ am Sonntag

»Ein intimer Blick auf einen der wirklich großen des 20. Jahrhunderts.«
Denis Scheck, ARD druckfrisch

»Seine Erinnerungen an den Großvater [...] treffen gerade in den aktuellen Krisenzeiten einen Nerv.«
Martin Oehlen, KÖLNER STADT-ANZEIGER

»Ein Vermächtnis, das Arun in diesem Buch mit uns teilt.«
WELTBILD

»Voller zeitloser Lektionen für ein friedliches Leben.«
Melanie Nees, MA VIE

»Ein Vermächtnis, das Arun auch deutschen Lesern mitteilen möchte«.
NEUES DEUTSCHLAND

»Inspirierend und mitfühlend. Und ein zeitloses, eindringliches Plädoyer für Gewaltlosigkeit.«
Susanne Walsleben, FÜR SIE

»Sein Buch ist eine reizvolle Mischung aus Biografie und philosophischer Betrachtung.«
Irene Binal, BUCHJOURNAL

»Mahatma Gandhis Vermächtnis an seinen Enkelsohn kann uns allen Orientierung geben in diesen schwierigen Zeiten.«
Sortimenter Brief

»Eine kurze, kompakte Streitschrift zum Nachdenken. Beklemmend aktuell.«
Christhard Läpple, CHRISTHARD.LÄPPLE.COM

»Lest dieses Buch, denn es hilft, sich von unseren angeblich so komplizierten Zeiten und Zusammenhängen nicht lähmen und erschlagen zu lassen.«
Dagmar Eckhardt, GESCHICHTENAGENTIN.DE
Portrait
Arun Gandhi, geboren 1934, ist der fünfte Enkel von Mohandas K. Gandhi, auch bekannt als Mahatma Gandhi. 30 Jahre lang arbeitete er als Journalist für die Times of India und schrieb zudem für die Washington Post.
Arun Gandhi ist Präsident des Gandhi Worldwide Education Institute und hält regelmäßig Reden über die Praktiken des Friedens und der Gewaltlosigkeit. Er lebt in Rochester, New York. ArunGandhi.org.
Alissa Walser ist Schriftstellerin, bildende Künstlerin und Übersetzerin, sie übersetzte u.a. Texte von Sylvia Plath, Anne Carson und Paula Fox, sowie die Theaterstücke von Joyce Carol Oates und Edward Albee.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 14.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8321-9866-4
Verlag DuMont Buchverlag
Maße (L/B/H) 213/139/25 mm
Gewicht 384
Originaltitel The Gift of Anger
Auflage 6. Auflage
Verkaufsrang 1.750
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47737002
    Der letzte Überlebende
    von Sam Pivnik
    (62)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 62177120
    Verändert die Welt, aber zerstört sie nicht
    von Norbert Blüm
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 64518415
    Frankreich muss man lieben, um es zu verstehen
    von Ulrich Wickert
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 47839384
    Erklär mir Italien!
    von Roberto Saviano
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 62294799
    Marx. Der Unvollendete
    von Jürgen Neffe
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 63760296
    Im Iran dürfen Frauen nicht Motorrad fahren ...
    von Lois Pryce
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • 61453571
    Ich bin eure Stimme
    von Nadia Murad
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 54108749
    Die Wahrheit über Donald Trump
    von Michael D'Antonio
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 40891180
    Wilde Schwäne
    von Jung Chang
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 47693389
    Die Polarfahrt
    von Hampton Sides
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 32184665
    Begrabt mein Herz an der Biegung des Flusses
    von Dee Brown
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • 64496016
    Im Bann des Nordens
    von Bernd Römmelt
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,95

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2944753
    Der träumende Delphin
    von Sergio Bambaren
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 3037904
    Der Alchimist
    von Paulo Coelho
    (64)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 30570853
    Während die Welt schlief
    von Susan Abulhawa
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33990522
    Die Regenbogentruppe
    von Andrea Hirata
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 39525062
    Verlorene Welten
    von Aram Mattioli
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 42541860
    Handbuch des Kriegers des Lichts
    von Paulo Coelho
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 42567942
    Der Appell des Dalai Lama an die Welt
    von His Holiness The Dalai Lama
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,99
  • 47602190
    Das Zeitalter des Zorns
    von Pankaj Mishra
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 62033257
    Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen
    von Axel Hacke
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 62033831
    Wir haben die Wahl
    von Andreas Altmann
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 62180153
    Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst
    von Haemin Sunim
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 62295300
    Justizpalast
    von Petra Morsbach
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
16
3
0
0
0

Gandhis Lehren ? aktuell wie nie Unbedingt lesen!
von einer Kundin/einem Kunden am 14.11.2017

Mahatma Gandhi (1869- 1948) ist uns allen sicher als ?Große Seele?, die gewaltlos für die Freiheit und Unabhängigkeit in Südafrika sowie für die Inder in seinem Land kämpfte, bekannt. Er veränderte die damalige Welt, indem er sich ohne Waffen und Gewalt für den Frieden einsetzte. Heute schreibt sein Enkel... Mahatma Gandhi (1869- 1948) ist uns allen sicher als ?Große Seele?, die gewaltlos für die Freiheit und Unabhängigkeit in Südafrika sowie für die Inder in seinem Land kämpfte, bekannt. Er veränderte die damalige Welt, indem er sich ohne Waffen und Gewalt für den Frieden einsetzte. Heute schreibt sein Enkel Arun Gandhi, selbst inzwischen über 80 Jahre alt, darüber, wie sein Großvater ihm, dem jungen wilden Arun, die wichtigsten Lektionen seines Lebens gelehrt hat und lässt uns LeserInnen daran teilhaben. Arun Gandhi's Erinnerungen an seinen charismatischen und mutigen Großvater sind ein Weckruf zum genau richtigen Zeitpunkt. Die Lehren Gandhi's haben bis heute nichts an Bedeutung verloren. Ganz im Gegenteil: In Zeiten des Hasses, der Unruhe und der Angst sind sie um so mehr bedeutsam. Arun Gandhi spiegelt auf eindrucksvolle und tief bewegende Weise was aus den Botschaften seines Großvaters bis heute geworden ist und regt ganz unprätentiös dazu an, sich auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben zu besinnen und gewaltlos gegen das Unrecht seine Stimme zu erheben. Ein großartiges Buch, von dem ich mir wünsche, dass es oft gelesen wird!

Wut ist ein Geschenk
von tigerbaer/heinz60 aus Karlsruhe am 21.10.2017

Im Rahmen einer Leserunde durfte ich „Wut ist ein Geschenk“ von Arun Gandhi lesen. Der Autor Arun Gandhi ist ein Enkel von Mahatma Gandhi und erzählt in dem Buch vom Vermächtnis seines Großvaters. Einerseits war mir Mahatma Gandhi und seine Rolle im Freiheitskampf Indiens ein gewisser Begriff, aber erst durch die... Im Rahmen einer Leserunde durfte ich „Wut ist ein Geschenk“ von Arun Gandhi lesen. Der Autor Arun Gandhi ist ein Enkel von Mahatma Gandhi und erzählt in dem Buch vom Vermächtnis seines Großvaters. Einerseits war mir Mahatma Gandhi und seine Rolle im Freiheitskampf Indiens ein gewisser Begriff, aber erst durch die Lektüre dieses Buches habe ich entdeckt, wie wenig ich doch tatsächlich wusste. „Wir sollten uns nicht für unsere Wut schämen. Sie ist eine sehr gute und sehr mächtige Sache, die uns motiviert. Aber wofür wir uns schämen müssen, ist die Art, wie wir sie missbrauchen.“ In seiner Jugend war Arun Ghandhi ein ungestümer Jugendlicher und seine Eltern schickten ihn für einige Zeit zu seinem Großvater. Dort lernt der junge Mann für sein ganzes Leben und im Buch erzählt er vom Leben mit bzw. bei seinem Großvater und wie sich diese Zeit auf sein ganzes weiteres Leben ausgewirkt hat. In 11 Lektionen erfährt der Leser mehr über Ghandis Sicht auf das Leben und wie aktuell seine Klugheit und Weitsicht auch heute noch sind. Dabei spannt sich der Bogen vom gesellschaftlichen Engagement jedes Einzelnen, über die Themen Umweltbewusstsein, Erziehung von Kindern bis hin zum Selbstverständnis, dass jeder Mensch von sich haben sollte. Für mich ist „Wut ist ein Geschenk“ eines dieser Bücher, die mich beim Lesen und auch noch lange Zeit danach tief beeindrucken und mich begleiten, mich verändern. Danke für dieses Geschenk und dass ich Mahatma Gandhi besser kennen lernen durfte! „Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.“

Wut ist der Quell der veränderung
von einer Kundin/einem Kunden am 23.08.2017

In diesem großartigen Buch lernen Sie die 10 wichtigsten Lektionen des Friedensnobelpreisträgers Mahatma Gandhi kennen. Diese Lektionen hat er seinem Enkel Arun weiter gegeben, der als ein sehr wütender Junge im Alter von 12 Jahren, zu seinem Großvater geschickt wurde und bei ihm lernte, mit seiner Wut umzugehen und... In diesem großartigen Buch lernen Sie die 10 wichtigsten Lektionen des Friedensnobelpreisträgers Mahatma Gandhi kennen. Diese Lektionen hat er seinem Enkel Arun weiter gegeben, der als ein sehr wütender Junge im Alter von 12 Jahren, zu seinem Großvater geschickt wurde und bei ihm lernte, mit seiner Wut umzugehen und nicht, sie zu verdrängen. Ein wunderbarer Schatz mit vielen wertvollen Erkenntnissen Gandhis zu Themen wie Depression, Einsamkeit, Verschwendung, Wut und Gehorsamkeit. Auch für Eltern pubertierender Jugendlicher, ein wunderbares Buch. Unbedingt lesen und verschenken!


Wird oft zusammen gekauft

Wut ist ein Geschenk - Arun Gandhi

Wut ist ein Geschenk

von Arun Gandhi

(19)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
+
=
Dieser Schmerz ist nicht meiner - Mark Wolynn

Dieser Schmerz ist nicht meiner

von Mark Wolynn

Buch (Paperback)
18,00
+
=

für

38,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen