Abgeschlagen

Ein neuer Fall für Lissie Sommer

Ein-Lissie-Sommer-Krimi

(44)
Endlich hat sich Kriminalkommissar Sebastian Loch ein Herz gefasst und führt Lissie Sommer zum Essen aus. Gerade sitzen die beiden so richtig romantisch auf der Terrasse des Edelrestaurants des lokalen Golfclubs, da werden sie Zeugen einer heftigen Auseinandersetzung zwischen zwei Golfern. Und kurz darauf findet Lissie sich nicht in enger Umarmung, sondern an einem Tatort wieder. Eines der Clubmitglieder wurde ermordet. Niedergeschlagen mit dem 7er Eisen, um genau zu sein. Klar, dass Lissie sich da nicht raushalten kann, sie ist ja quasi persönlich betroffen. Gemeinsam mit Sebastian nimmt sie die Ermittlungen auf…
Bei Midnight sind von Katrin Schön erschienen:
Ausgeplappert
Ausgeschifft
Abgeschlagen
Portrait
Katrin Schön wuchs im hessischen Dörfchen Hochstadt auf. Ihr komödiantisches Talent entdeckte die gelernte Bankkauffrau schon früh im hiesigen Karnevalsverein, wo sie bereits als Teenager vor allem die Lokalpolitik mit spitzer Feder aufs Korn nahm. Nach ihrem Studium der Publizistik in Bochum arbeitete sie als Fachjournalistin in Hamburg, bevor sie ein Angebot als Pressesprecherin annahm und ihren Lebensmittelpunkt nach Köln verlegte. Dort ist sie seit fast 9 Jahren zu Hause und arbeitet aktuell als Projektmanagerin. Mit „Ausgeplappert. Lissie Sommers erste Leiche“ erschien 2015 ihr erster Krimi.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 250, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.06.2017
Serie Ein-Lissie-Sommer-Krimi
Sprache Deutsch
EAN 9783958191167
Verlag Midnight
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Miles & More
3 Meilen sammeln
1317 Meilen einlösen
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43702146
    Ausgeplappert
    von Katrin Schön
    (6)
    eBook
    3,99
  • 61921750
    Nur ein toter Maler ist ein guter Maler: Ostfrieslandkrimi
    von Tatjana Kruse
    eBook
    4,99
  • 67026727
    Nordseetod. Ostfrieslandkrimi
    von Ele Wolff
    (10)
    eBook
    3,99
  • 37165607
    Engelspapst
    von Jörg Kastner
    (1)
    eBook
    4,99
  • 71329328
    Leichen im Keller: Salzburg-Krimi
    von Max Oban
    eBook
    4,99
  • 39162596
    Mord beginnt im Herzen
    von Horst Bieber
    (1)
    eBook
    2,99
  • 32891692
    Der dritte Daumen
    von Erwin Kohl
    eBook
    2,99
  • 39960114
    Alfies Bestattungsladen
    von Helmut Exner
    (2)
    eBook
    2,99
  • 45957372
    Ostfriesentod / Ann Kathrin Klaasen Bd.11
    von Klaus-Peter Wolf
    (19)
    eBook
    9,99
  • 47872025
    Mörderjagd mit Inselblick
    von Christiane Franke
    (11)
    eBook
    9,99
  • 47666474
    Affären, Alpen, Apfelstrudel
    von Walter Bachmeier
    (6)
    eBook
    3,99
  • 43099337
    Der Tanz des Mörders
    von Miriam Rademacher
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
44 Bewertungen
Übersicht
13
19
10
2
0

Tennisspielen kann gefährlich werden
von Oztrail am 25.08.2017

Das Cover hat Wiedererkennungswert, da die anderen Bücher der Autorin, Katrin Schön in der gleichen, etwas kindlichen Art  sind. Was allerdings der Krimi-Reihe um Lissie Sommer keinen Abbruch tut. Zum Inhalt: Das romantische Dinner von Kriminalkommissar Sebastian Loch und Lissie Sommer ... Das Cover hat Wiedererkennungswert, da die anderen Bücher der Autorin, Katrin Schön in der gleichen, etwas kindlichen Art  sind. Was allerdings der Krimi-Reihe um Lissie Sommer keinen Abbruch tut. Zum Inhalt: Das romantische Dinner von Kriminalkommissar Sebastian Loch und Lissie Sommer  im  Edelrestaurant des lokalen Golfclubs findet eine jähes Ende. Nach einem heftigen Streit zwischen zwei Golfern wurde wenig später eines der Golfmitglieder tot in der Umkleidekabine aufgefunden. Vorbei mit dem Date. Sebastian beginnt sofort mit den Ermittlungen und Lissie kann es nicht lassen, sie ist mittendrin. Die Jagd nach dem Mörder ist eröffnet, Lissie begibt sich immer wieder in Gefahr, wo sie nur knapp rauskommt. Auch ihre Eltern, mit genialen Sprüchen, sind mit involviert, auffällig unauffällig. Wer gewinnt das Turnier? Ist ein Hole-in-one möglich? Mein Fazit: Das war mein erstes Buch von der Autorin Katrin schön und der Serienheldin Lissie Sommer.  Die Geschichte um Sebastian Loch und Lissie Sommer beginnt anscheinend schon im ersten Teil der Serie, d.h. man sollte auch die ersten Bücher lesen. Die Autorin geht zwar kurz auf die Vorgeschichte ein, aber das war mir etwas zu wenig. Zwar sind solche Wiederholungen immer wieder auch ein Lückenfüller,  aber mir persönlich hat hier etwas gefehlt. Der Kriminalfall ist eine in sich abgeschlossene Story und mit witzigen und spritzigen Dialogen gefüttert. Meine Favoriten sind hier eindeutig die Eltern von Lissie Sommer, die Mutter die in einer Tour quatscht und der Vater mit seinen Kommentaren, die trocken rüberkommen. Ein wenig englischer Humor, passt ja zum Thema Golf. Was mir auch gut gefallen hat, den Täter konnte man nicht gleich ausmachen. Der Leser konnte mit ermitteln und wurde einige Male aufs Glatteis geführt. Ich habe mich beim Lesen sehr wohl gefühlt und werde auch die anderen Bücher aus der Serie noch lesen. Für diesen Band kann ich eine volle Leseempfehlung abgeben und  vergebe die höchst Punktezahl.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Lissie ist nicht zu bremsen
von mabuerele am 15.08.2017

„...Ich kann mich noch dunkel daran erinnern, wie ich als Kind genötigt wurde, mir selbstgezüchteten Joghurt reinzuziehen. Natürlich enthielt der keinen Krümel Zucker, geschweige denn irgendeine Frucht und schmeckte so gesund, wie er bestimmt auch war...“ Auf der Terrasse „Zum alten Graben“ des Golfclubs haben sich Lissie Sommer und der... „...Ich kann mich noch dunkel daran erinnern, wie ich als Kind genötigt wurde, mir selbstgezüchteten Joghurt reinzuziehen. Natürlich enthielt der keinen Krümel Zucker, geschweige denn irgendeine Frucht und schmeckte so gesund, wie er bestimmt auch war...“ Auf der Terrasse „Zum alten Graben“ des Golfclubs haben sich Lissie Sommer und der Kriminalkommissar Sebastian Loch zum Essen getroffen. An einem Nachbartisch streiten sich die Männer über den Ausgang des gestrigen Golfturniers. Harald ist sauer, weil er meint, ihm wurde der Sieg auf unrechtmäßige Weise entrissen. Als einer der Golfer aus dem Umkleidekabinen kommt, ist es mit Lissies und Sebastians Zweisamkeit vorbei, denn dort liegt ein Toter. Die Autorin hat einen humorvollen und abwechslungsreichen Krimi geschrieben. Es ist mein erster Fall mit Lissie Sommer. Trotzdem hatte ich kein Problem, mich im Geschehen zurecht zu finden, denn gleich am Anfang gewährt mir Lissie einen kurzen Blick in ihre Vergangenheit. Die Protagonisten werden gut charakterisiert. Lissie führt ein Lokal. Außerdem kann sie die Finger nicht von den Ermittlungen lassen. Sie möchte, dass der Fall so schnell wie möglich gelöst wird, damit Sebastian wieder Zeit für sie hat. Geduld gehört nicht zu ihren Stärken. Sebastian legt Wert darauf, Privates und Dienstliches zu trennen und will sich in der nächsten Zeit nicht mit Lissie treffen. Lissie sieht das natürlich völlig anders. Der Tote ist ausgerechnet der Gewinner des Golfturniers. Bald stellt sich allerdings heraus, dass es im Club zwei Gruppen von Golfern gibt. Die eine möchte den Platz unbedingt erweitern, die andere ist dagegen. Der Schriftstil ist leicht lesbar und über weite Strecken humorvoll. Dazu kommt eine feine Spur Sarkasmus, wie das obige Zitat von Lissie zeigt. Ganz nebenbei darf ich als Leser an Lissies Seite zumindest theoretisch die Grundlagen des Golfspiels lernen. Fachbegriffe werden ausreichend und allgemeinverständlich erläutert. Einen besonderen Part im Spektrum der Ermittlung haben Lissies Eltern. Gespräche mit Freunden und Bekannten fördern manche Erkenntnis zutage. Privatdetektiv Schneider dagegen ist wenig hilfreich. Er hat in seinem Beruf noch viel zu lernen. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Korruption, Größenwahnsinn und Vertuschung von Umweltsünden sorgen für eine fesselnde und verzwickte Handlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein Mord auf dem Golfplatz, herrlich witzig, spannend komisch
von Isabellepf aus Gaggenau am 30.06.2017

Der charmant witzige Lokalkrimi "Abgeschlagen", ist der 3te Fall der Lissie Sommer Reihe indem ein Mord den Golfclub erschüttert und Lissie ihrem Kommissar kurzerhand beim ermitteln unter die Arme greift, geschrieben von Karin Schön. Seit 1 Jahr, ist die 30 Jährige Lissie Sommer nun schon Pächterin der traditionsreichen Apfelweinwirtschaft des... Der charmant witzige Lokalkrimi "Abgeschlagen", ist der 3te Fall der Lissie Sommer Reihe indem ein Mord den Golfclub erschüttert und Lissie ihrem Kommissar kurzerhand beim ermitteln unter die Arme greift, geschrieben von Karin Schön. Seit 1 Jahr, ist die 30 Jährige Lissie Sommer nun schon Pächterin der traditionsreichen Apfelweinwirtschaft des „Grünen Kränzchen“, inmitten der hessischen Idylle. Eigentlich hatte sie ihr Glück bereits in Köln als Reiseverkehrskauffrau versucht zu finden, doch ein Mord und die damit zusammenhängenden Umstände brachten sie schlussendlich wieder zurück in ihre alte Heimat Traunbach. So freut sie sich nun umso mehr, das Kriminalkommissar Sebastian Loch es endlich geschafft hatte sich ein Herz zu gefasst und sie zum Essen auszuführen. Der Abend versprach romantisch und verheissungsvoll zu werden, auch das ausgewählte Restaurant und die Speissen waren himmlisch. Doch als die beiden so richtig romantisch auf der Terrasse des Edelrestaurants des lokalen Golfclubs sitzen, da werden sie Zeugen einer heftigen Auseinandersetzung zwischen zwei Golfern. Es ging um das gewonnen Golfturnier am Vortag, das wohl nicht mit fairen und rechten Dingen zuging, zumindest so die Anschuldigungen. Kurz darauf findet sich Lissie jedoch nicht wie angenommen in einer enger Umarmung mit ihrem Kommissar, sondern an einem Tatort mitten auf dem Golfplatz, wieder. Einer der Clubmitglieder wurde ermordet und in der Umkleidekabine des Golfclubs aufgefunden. Niedergeschlagen mit dem 7er Eisen, und einem Ballmarker des Clubs im Mund. Bei dem Toten handelt es sich um Dieter Gerlach, der eigentlich nächste Woche seinen 60. Geburtstag bei Lissie im „Grünen Kränzchen“ feiern wollte. Klar, dass Lissie sich da nicht raushalten kann, sie ist ja quasi persönlich betroffen. Und so lässt sie es sich nicht nehmen ihm unter die Arme zu greifen und nimmt gemeinsam mit Sebastian die Ermittlungen auf. Obwohl ich die ersten beiden Fälle der Lissie Sommer Reihe nicht kenne und gelesen habe, konnte ich mich sehr schnell und gut mitten ins Geschehen hineinversetzten. Doch auch der charmant, witzige und angenehme Schreibstil haben ebenfalls dazu beigetragen, das man sich gut in Lissies Situation hineinversetzten und flüssig durch die Geschichte und die jeweiligen Kapitel gelangt. Die Kapitel werden anhand eines kurzen Titels witzig beschrieben und vermitteln einen ersten Eindruck was den Leser im Kapitel erwartet. Schon ziemlich am Anfang beginnt die Geschichte reichlich verworren, romantisch und spannend indem ein erster Mord bei Lissies Date mit ihrem Kommissar passiert. Ein Umweltschützer der die Streuobstwiesen erhalten wollte, Bauunternehmer die lieber heute als Morgen die Bäume abholzen und dafür ein grosses Sport und Wellnesshotel aufbauen wollen, und eine Witwe die es nicht abwarten kann sich mit dem Geld des Grundstückverkaufs eine Finca auf Mallorca zu kaufen. Zwischen all dem Gewusel pfuscht dann auch noch der unfähige Privatdetektiv Schneider immer wieder herum. Dazu noch ein etwas waage ausgesprochenes Gerücht, einer alten illegalen Mülldeponie, die unter den Wiesen lauern soll. Und die beiden toten Clubmitglieder mit Ballmarker im Mund, die mit ihrem angrenzenden Wiesengrundstück, allen Anschein nach dem Bauvorhaben im Wege standen. Lissie Sommer ist mitten in ihrem Element und Ermittelt auf eigene Faust, sehr zum Leid von Sebastian der es gar nicht mag wenn sie sich mit ihre Spürnase einmischt. Die Kneipenbesitzerin Lissie Sommer ist schon ein sehr zielstrebige und selbstsichere Persönlichkeit, die mir mit ihrere charmanten und aufmerksamen Art von Anfang an sehr sympathisch war. Sie schafft es mit witz und Hartnäckigkeit dem Kommissar unter die Arme zu greifen und lässt sich dabei auch nicht beirren oder einschüchtern, das mir richtig gut gefallen hat. Auch Kommissar Loch übezeugt mit witz und charm der genau wie Lissie immer zum richtigen Zeitpunkt am Ort des Geschehens auftaucht oder sich befindet. Er ist von seiner Art etwas zurückhaltend, wirkt jedoch auf mich romantisch und zielstrebig, der mir ebenfalls als Hautpcharakter gut gefallen hat. Aber auch die weiteren Charaktere wie Lissies Eltern die einen lustigen Dialekt und ihre Nase genau wie Lissie gerne in fremde Angelenheiten gesteckt haben, sind sehr witzig rüber gekommen. Auch der Präsident Hans-Hermann Hoffmann, sowie Inge Gerlach oder auch der verbissene Umwelltschützer Rene Laufberger waren sind gut gewählt und beschrieben Charaktere, die die Geschichte authentisch gemacht haben. Die konstant aufkommende Spannung, hat dafür gesorgt, das man den Ermittlungen von Lissie und Sebastian gut folgen und regelrecht Mir hat der Regionalkrimi der durch seine leichte, spannende und witzige Art begeistert und fesselt sehr gut gefallen. Denn man kann sich auch ohne die vorherigen Fälle zu kennen, sehr gut in das Ermittlerteam hineinversetzten und den Ermittlungen gut folgen. Ich hatte dabei immer etwas zum lachen und schmunzeln, die von einer zarten romantischen Stimmung umgeben war. Abgeschlagen ist ein witziger und spannender Krimiroman mit einem Hauch Romantik und der 3te Fall der Lissie Sommer Reihe. Für mich ein Lesevergnügen begleitet mit Witz und Charme.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Abgeschlagen - Katrin Schön

Abgeschlagen

von Katrin Schön

(44)
eBook
3,99
+
=
Ausgeschifft - Katrin Schön

Ausgeschifft

von Katrin Schön

(6)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen