L. L. Zamenhof (1859-1917)

Esperanto, Hillelismus (Homaranismus) und die "jüdische Frage" in Ost- und Westeuropa

L.L. Zamenhof (1859–1917), vor allem als Erfinder der internationalen Plansprache Esperanto in die Annalen eingegangen, ist weniger bekannt als Theoretiker der „jüdischen Frage“. Als Ostjude geboren, war er in vielerlei Hinsicht Demütigungen, Diskriminierung und nationalem Chauvinismus ausgesetzt. Er musste erleben, wie sich Menschen hassten, verachteten und einander Leid zufügten, nur weil sie sich einem anderen Volk zugehörig fühlten, also in einer anderen Sprache redeten und sich zu einer anderen Religion bekannten. Als Vertreter eines Volks, das seit zweitausend Jahren in der Diaspora lebte, seiner Rechte beraubt und immer wieder grausam verfolgt wurde, kam Zamenhof, um die „jüdische Frage“ zu lösen, auf die Idee, mit dem Esperanto eine neue Sprache und mit dem Hillelismus bzw. Homaranismus eine neue Religion für die Juden zu schaffen, sie aber zugleich als „Allmenschentumsethik“ zu begreifen.
Im Unterschied zu den bisher erschienenen Lebensbeschreibungen trägt Andreas Künzli in seiner Biographie der zentralen jüdischen Dimension bei Zamenhof Rechnung und schenkt seinem bisher eher vernachlässigten Judentum und dessen Auswirkungen auf sein Denken und Handeln größere Aufmerksamkeit. 150 Jahre nach Zamenhofs Geburt werden so Leben und Werk erstmals im Sinne seines angestrebten Beitrags zur Lösung der „jüdischen Frage“ anhand einer umfassenden Quellenlage wissenschaftlich aufgearbeitet und in einem breiteren historischen Kontext beleuchtet. Kernstück des Anhangs ist die Veröffentlichung von Zamenhofs Hillelismus aus dem Jahre 1901, der jetzt erstmals in deutscher Sprache vorliegt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 564
Erscheinungsdatum 16.08.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-447-06232-9
Verlag Harrassowitz Verlag
Maße (L/B/H) 247/182/33 mm
Gewicht 1201
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
98,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Miles & More
statt nur 98 Meilen
294 Meilen sammeln
32340 Meilen einlösen
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39233851
    Die Kabbala
    von Erich Bischoff
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • 14293908
    Das Judentum
    von Michael Tilly
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,00
  • 33868429
    Der Talmud
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • 55851615
    Einleitung in das Alte Testament Einschliesslich Apokryphen und Pseudepigraphen
    von Hermann Leberecht Strack
    Buch (Taschenbuch)
    15,30
  • 71372187
    Spinoza als Kritiker und Ausleger des Alten Testaments
    von Carl Siegfried
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 44087943
    Vorgeschichte und Frühgeschichte der essenischen Gemeinden von Qumrân und Damaskus
    von Hermann Lichtenberger
    Buch (Taschenbuch)
    74,95
  • 2996025
    Jüdische Riten und Symbole
    von S. Ph. De Vries
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 5618010
    Gezeichnete Schöpfung
    von Gabriele Mandel Khan
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • 44614796
    Walter Benjamin – die Geschichte einer Freundschaft
    von Gershom Scholem
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 45192384
    Midrasch
    von Gerhard Langer
    Buch (Taschenbuch)
    27,99
  • 70378608
    Was Hat Mohammed aus dem Judenthume Aufgenommen?
    von Abraham Geiger
    Buch (Taschenbuch)
    13,90
  • 5725553
    Was geht vor beim Abendmahl?
    von Michael Welker
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.