Die Pilotenkonferenz

Warum Sie entscheiden wie Sie entscheiden

Tom, Absolvent mehrerer Eliteuniversitäten, ist einer anonymen Einladung zu einem Kongress gefolgt. Einerseits ist er neugierig, andererseits ist ihm die Veranstaltung suspekt: Warum wird so ein Geheimnis um diese Tagung gemacht, und wer und welche Interessen stecken wirklich dahinter? Während er neue Erkenntnisse gewinnt, hecken dunkle Mächte einen perfiden Plan aus.
Verstehen, wie Entscheidungen zustande kommen. Vor allem Ihre eigenen. Erfahren Sie, was Sie dabei führt und beeinflusst, oft ohne Ihr Wissen. Lernen Sie sich selbst besser kennen.
Der Roman vermittelt konzentriertes Wissen zum Thema Entscheidungsfindung und lässt Sie viel über Ihre eigene Persönlichkeit und Psychologie erfahren. Keine Sorge, Sie benötigen dazu keinerlei Vorkenntnisse. Wer an weiterer Vertiefung im Roman angesprochener Themen interessiert ist, findet zu allen relevanten Kapiteln des Romans Anmerkungen am Ende des Buches. Dort werden weitere Beispiele und Erläuterungen sowie Quellenangaben und weiterführende Literatur aufgeführt.
Wie treffen wir unsere Entscheidungen? Durch logisches Nachdenken? Oder intuitiv, geprägt von Gefühlen und evolutionärem Erbe? Wann übernimmt welcher Teil des Gehirns das Kommando? Wann sollten wir wem die Führung überlassen? Haben wir überhaupt die Wahl? Was beeinflusst uns, ohne dass wir uns dessen bewusst sind? Wie kann es sein, dass wir in bestimmten Situationen fast systematisch Fehlentscheidungen treffen? Und können uns analytische Verfahren wirklich weiterhelfen?
Wissen Sie, warum Sie entscheiden wie Sie entscheiden? Sicher?
Nach der Lektüre dieses Romans werden Sie wahrscheinlich andere Antworten auf diese Frage finden.
Portrait
Dr. Harald Mayer, geboren 1968 in Tübingen, Deutschland, studierte Betriebswirtschaftslehre im In- und Ausland. Nach einigen Jahren in der Beratungsbranche wechselte er zu einem großen Industriekonzern, um dort Führungsaufgaben im IT-Bereich wahrzunehmen. Darüber hinaus ist er Mediator für Wirtschaft und Arbeitswelt. Vielfältige berufliche Erfahrungen und Erlebnisse haben schon vor Jahren sein Interesse für das Zustandekommen von Entscheidungen geweckt, womit er sich seitdem intensiv auseinander
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 286, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.04.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783738023916
Verlag Neobooks
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Miles & More
4 Meilen sammeln
1647 Meilen einlösen
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43805581
    „Gedanken an Freud natürlich“. Zum psychoanalytischen Aspekt ausgewählter Texte von Franz Kafka
    von Kacper Piontkowski
    eBook
    29,99
  • 43983751
    Zusammenhang zwischen explizitem und implizitem Selbstwertgefühl
    von Rebecca Scheibe
    eBook
    14,99
  • 42462643
    Therapieformen
    von Aline Kröger
    (2)
    eBook
    3,99
  • 44431226
    Time Perspective and Financial Decision Making. Eignung des zeitlichen Weltblicks zur Vorhersage risikoreichen Verhaltens
    eBook
    12,99
  • 43866511
    Der Ungehorsam als ein psychologisches und ethisches Problem
    von Erich Fromm
    eBook
    1,99
  • 43779898
    Verhaltenstherapiemanual
    eBook
    34,99
  • 43403232
    Reifung und Konflikt
    von Michael Klöpper
    eBook
    23,99
  • 42784837
    Wege zu sicheren Bindungen in Familie und Gesellschaft
    eBook
    35,99
  • 41915927
    Männer im Betrieb(s)Zustand
    von Peter Kölln
    eBook
    31,99
  • 43243875
    Schluss mit meiner Wenigkeit!
    von Gitta Jacob
    eBook
    20,99
  • 42784838
    Bindung, Angst und Aggression
    eBook
    29,99
  • 34172447
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.