Gewagter Einsatz

Wie alles begann … Ein Baccus-Borg-KURZ-Krimi

Subkutan

Im saarländischen Landeskriminalamt wird in der Abteilung für Tötungsdelikte eine Planstelle frei. Lukas Baccus und Theo Borg sind Kommissaranwärter und Kontrahenten. Beide wollen diese Stelle bekommen. Doch wer wird das Rennen machen? Die jungen Männer aus Saarbrücken sind bereit, alles dafür zu tun. Dabei geben sie mehr über sich preis, als sie eigentlich möchten. Besonders als sie mitten in einen Fall von organisierter Kriminalität hineingeraten, treten ihre Stärken aber auch ihre persönlichen Schwächen hervor. Am Ende müssen sie Entscheidungen treffen, die ihr Leben verändern werden …
Von mittlerweile insgesamt neunzehn Krimis der Saarländerin Elke Schwab ist "Gewagter Einsatz" der erste Teil bzw. das Prequel der bislang sechsbändigen Krimireihe mit Lukas Baccus und Theo Borg (Prequel "Gewagter Einsatz", "Mörderisches Puzzle", "Eisige Rache", "Blutige Mondscheinsonate", "Tödliche Besessenheit", "Tickende Zeitbombe"). Die beiden übermütigen Kriminalkommissare klären mit lockeren Sprüchen spektakuläre Fälle auf.
Portrait
Im Nordosten von Frankreich in einem alten elsässischen Bauernhaus entstehen die spannenden Krimis der gebürtigen Saarländerin Elke Schwab. In der Nähe zur saarländischen Grenze schreibt und lebt sie zusammen mit ihrem Lebensgefährten samt Pferden, Esel und Katzen. Elke Schwab wurde 1964 in Saarbrücken geboren und ist im Saarland aufgewachsen. Nach dem Gymnasium in Saarlouis arbeitete sie über zwanzig Jahre im Saarländischen Sozialministerium, Abteilung Altenpolitik. Schon als Kind schrieb sie über Abenteuer, als Jugendliche natürlich über Romanzen. Später entschied sie sich für Kriminalromane. 2001 brachte sie ihr erstes Buch auf den Markt. Seitdem sind dreizehn Krimis und sechs Kurzgeschichten von ihr veröffentlicht worden. Ihre Krimis sind Polizeiromane in bester "Whodunit"-Tradition. Neben Baccus und Borg ist Hauptkommissar Kullmann eine ihrer Hauptfiguren. 2013 erhielt sie den Saarländischen Autorenpreis der "HomBuch" in der Kategorie "Krimi". Im selben Jahr folgte der Kulturpreis des Landkreises Saarlouis für literarische Arbeit mit regionalem Bezug. 2014 erhält sie zum 2. Mal in Folge den "HomBuch"-Krimipreis.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 49, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.10.2016
Serie Subkutan
Sprache Deutsch
EAN 9783960790211
Verlag Solibro Verlag
eBook
2,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst
In der Cloud verfügbar
Miles & More
2 Meilen sammeln
822 Meilen einlösen
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 68895093
    Kullmann jagt einen Polizistenmörder
    von Elke Schwab
    eBook
    2,99
  • 61713171
    Mord ohne Grenzen
    von Elke Schwab
    (7)
    eBook
    4,99
  • 81996533
    Büroleichen
    von Elke Schwab
    eBook
    3,99
  • 46435914
    Rache
    von Michael Meyer
    eBook
    3,99
  • 42518925
    Der stille Duft des Todes
    von B.C. Schiller
    (16)
    eBook
    2,99
  • 46248124
    Triduum Sacrum
    von Thomas Kowa
    (5)
    eBook
    1,49
  • 46101859
    Meeresvögel fliegen nachts
    von Wolfgang Wegner
    eBook
    1,49
  • 65234199
    Der Abgrund jenseits des Todes
    von Eberhard Weidner
    eBook
    1,99
  • 44114204
    Todesmärchen / Maarten S. Sneijder Bd.3
    von Andreas Gruber
    (75)
    eBook
    8,99
  • 66388672
    Schwarzbubenland
    von Christof Gasser
    eBook
    9,49
  • 70807240
    Der Wille des Volkes
    von Charles Lewinsky
    eBook
    17,99
  • 45510339
    Das Messias-Projekt
    von Markus Ridder
    (24)
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.